Liebe Besucher der Freien Kunst Akademie Augsburg,

über ein Feedback in unser Gästebuch bezüglich unserer Kurse, Kursatmosphäre etc. würden wir uns sehr freuen!

Vielen Dank, auch im Namen unserer Dozentinnen und Dozenten!

Das Akademieteam

Sie müssen angemeldet sein, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.

Andrea L. aus Kornwestheim
05.11.2023
Super Ergebnisse & exzellenter Dozent - Ölmalerei bei Walter Strobl
************************************************************************
Wieder eine wundervolle und gleichermaßen produktive Woche, diesmal in den neuen Räumlichkeiten. Toll und im wahrsten Sinne malerisch gelegen im schönen Augsburger Lechviertel. Da freue ich mich schon jetzt auf die Kurse im kommenden Frühjahr. Herzlichen Dank, lieber Walter, für die wieder mal fantastische Ölmalwoche! Und herzlichen Dank auch an das Kunstakademie-Team für die Top-Vorbereitung und Begleitung während der Woche.

Ellen R. aus Bischofsheim
31.10.2023
Zum "Blind Date" mit Andrea Rozorea kam es ganz spontan und ich bin froh, diese drei inspirierenden Tage in den neuen Räumen bei St. Ursula gehabt zu haben. Nach langer Pause habe ich mich mal wieder ganz der Malerei gewidmet und Andrea hat mich dabei ganz wunderbar unterstützt und geleitet. Vielen Dank dafür und für die vielen Ideen, Anregungen und die Holztäfelchen, die schon fest im Atelierbestand angekommen sind und verarbeitet werden.
Eine angenehme Kursatmosphäre in den schönen neuen Räumen, großartige Dozenten, liebe Menschen kennenlernen, sich austauschen, das gemeinsame Mittagessen geniessen, das alles ist - wie gewohnt - ein wunderbares Gesamtpaket, mit dem man so schön "aus der Zeit fallen kann". Vielen Dank an das gesamt Team der FKA für diesen wunderbaren Ort
Ellen
Renate C. aus Wendelsheim
26.10.2023
Für mich war es ein besonderes Geschenk, dass der Kurs „Blind Date“von Andrea Rozorea ganz spontan angeboten wurde, und ich die Zeit hatte, daran teilzunehmen. Er war wie immer eine Quelle der Inspiration mit sehr kompetenter Unterstützung und Beratung. Inmitten einer angenehmen Kursatmosphäre versprühte Andrea mit ihrem lebensbejahenden Humor eine Leichtigkeit, die den kreativen Prozess von uns allen maßgeblich vorantrieb.
Auch wenn manche Abläufe vorher im Kloster einfacher waren, so schafft es doch das Team der Akademie für alle möglichen Beschwerlichkeiten im Vorfeld durch organisatorische Hilfe und Tipps den Kursteilnehmer:innen Unterstützung anzubieten. Besonders witzig und einfallsreich sei das Video mit der Wegbeschreibung und dem Zugang zur Akademie erwähnt.
Ich kenne keine andere Akademie, die auf Ihrer Website schon so viel Information, Klarheit und kreative Anregungen bietet wie die Freie Kunstakademie Augsburg. Allein die Videoimpressionen der einzelnen Kurse wecken die Lust auf mehr.
Renate C. Wendelsheim
Christoph R. aus Zürich
25.10.2023
"Entfesselter Akt" war ein sehr anregender Kurs in einer verbindenden Gruppe und durch Stefan mit einer feinfühligen und inspirierenden Begleitung. Die schönen Räume und die schönen Mittagessen bieten einen super Rahmen.
Auch das sei mal erwähnt: es ist wunderbar im Nachhinein sich bei der Betrachtung von Rainers wunderschönen Videos nochmals in die Kursstimmung zu versetzen. Vielen Dank.
Karin J. aus Augsburg
24.10.2023
Supertoller Siebdruckkurs!
Wunderbare Anleitung von Rainer, prima Ausstattung in der neuen Akademie, beste Atmosphäre zum Arbeiten, sicher deshalb eine sehr gute Stimmung in der Gruppe! Sehr vielfältige und unterschiedliche Arbeiten der Kursteilnehmerinnen. Danke an Alle!
Ingrid W. aus Kissing
13.10.2023
Auch ich hatte das Glück eines "Blind Dates" mit Andrea und der Gruppe von liebenswerten, kreativen und fröhlichen Zufallsbekanntschaften. Wie immer war es eine Freude, inspiriert und angeleitet von Andrea zu arbeiten. Ich könnte jetzt daheim alles liegen und stehen lassen und nur malen, so viele Ideen habe ich mitgenommen.
Ein großes Lob auch an die tolle Organisation, dass man durch einen Code die Möglichkeit hat die Räume selstständig zu betreten und zu verlassen. Auch das lustige Erklärvideo dazu war sehr hilfreich.

Alles in allem, es war super, ich bedanke mich herzlich und hoffe auf "Weltfrieden und Heiterkeit"
Lisa F. aus Biberach
12.10.2023
Ihr Lieben, das kurzfristig zustandegekommene "Blind Date" mit Andrea Rozorea war super! Drei intensive, inspirierende und heitere Tage in Augsburg! Eine tolle Gruppe, getragen vom wunderbaren "Rozorea-Spirit"!
Rainer und Helmut, ihr könntet vermutlich jeden Ort auf dieser Welt mit soviel künstlerischer und positiver Atmosphäre füllen wie es jetzt wieder in St. Ursula gelungen ist. Es geht weiter.... dafür ein großes Dankeschön ans ganze Team!
Brigitte B. aus Duisburg
06.10.2023
Der Weg zur Professionalität - was für spannende zwei Jahre bei Rainer, seinem Team und der Gruppe. Professionelle Begleitung in der sehr anregenden Atmosphäre der alten wie der neuen Akademie. Die mir sehr schnell vertraut gewordene herzliche Art aller Teammitglieder wird mir sehr fehlen. Ich habe mich bei Rainer sehr gut aufgehoben und beraten gefühlt. Der Weg in die Professionalität geht weiter - zunächst allein - häufig mit Rainers einfühlsamen Kommentaren im Hinterkopf. Herzlichen Dank an alle.
Luciana P. aus München
28.09.2023
Nachdem ich einige Ockerfarbpigmente in Südfrankreich gekauft, aber noch nie damit gearbeitet hatte, kam der Kurs bei Renate Kutke (Eisenoxyde) gerade recht.
Die wohlwollende, förderliche Atmosphäre im Kurs, die vielen methodischen Anregungen, ohne dass sie verwirrend wurden, haben meine Lust am Experimentieren gelockt. Ich war sehr beeindruckt, was bei allen Teilnehmer:innen mit ganz unterschiedlichen Voraussetzungen entstanden ist. Die schönen klaren, hellen Räume in der Augsburger Altstadt taten ihr übriges dazu. Ein nährendes Wochenende in jeder Hinsicht!
Sylvia H. aus Chur
27.09.2023
Augsburg ist für mich jedes Mal ein Geschenk. Auch diese Kunstprojektwoche mit Rainer Kaiser war sehr bereichernd. In der sehr angenehmen Gruppe wurde intensiv gearbeitet - unterstützt von Rainers Anregungen entstanden neue Ideen und Möglichkeiten. Obwohl ich dachte, schöner als am bisherigen Akademiestandort könnte es nicht sein, fühlte ich mich in St. Ursula sofort wohl.
Herzlichen Dank an alle, für die sehr schöne Zeit.

Seiten