Liebe Besucher der Freien Kunst Akademie Augsburg,

über ein Feedback in unser Gästebuch bezüglich unserer Kurse, Kursatmosphäre etc. würden wir uns sehr freuen!

Vielen Dank, auch im Namen unserer Dozentinnen und Dozenten!

Das Akademieteam

Sie müssen angemeldet sein, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.

Marlis L. aus Augsburg
21.01.2021
Online - Kurs " Wo die Linie hinführt"

Lieben Dank für diesen Kurs, er war für mich " beonders"!

Ich bin ein Online Neuling und hatte große Bedenken:
- war unsicher , ob ich das schaffe
- bekomme ich die technisch Herausforderungen überhaupt geregelt
- wie ist das mit dem Austausch, den Emotionen, den Techniken,
meinen Fragen....
Alles hat wunderbar geklappt , außer die Versorgung!
Die kleinen technischen Hürden konnten ich schnell überwinden, Dank der kompetenten Kursleitung !
Die tollen Videos haben mir geholfen und ich kann sie so oft anschauen wie ich es benötige!
Die kompetente, frische , humorvolle, lebendige Kursleitung hat mich in meinem Arbeitszimmer besuchten , erfreute mich auch digital!
Mit diesen vielen neuen Eindrücke ,Anregungen und neuen Erfahrungen bin ich noch länger versorgt - Die Welt steht offen !!!
Treotzdem fehlte mir etwas, der Flair Euerer unsaghbar schönen Räume, die
wunderbare Versorgung , ihr Menschen pur ohne Bildschirm!

Ich bin froh und stolz, daß ich das wagte und Ihr so ein Angebot macht

Lang Marlis



Susanna A. aus Plan-les-Ouates
20.01.2021

Ganz herzlichen Dank an die Freie Kunstakademie Augsburg und die beiden Kursleiterinnen Andrea Rozorea und Sabine Kinder für den grossen Mut, das Format über 6 Tage , pandemiebedingt, kurzfristig von einem Präsenzkurs in ein Online-Event umzugestalten.
Ich bin sicher, ich kann hier auch für die anderen Teilnehmenden sprechen:
Es war ein voller Erfolg.
Sabine und Andrea teilten die TeilnehmerInnen in 2 Gruppen auf, mit denen sie jeweils über einen Zeitraum von 3 Tagen die Frage « wo die Linie hinführt» künstlerisch und didaktisch kompetent erörterten.
Ich hatte sehr viel Spass und habe ein RIESIGES Paket an neuem Handwerkszeug vermittelt bekommen, das von malerischen Techniken über Drucktechniken, Arbeiten mit der Nähmaschine bis zum Arbeiten mit Draht reichte.
Obwohl es sich hier um einen «Pionierstreich» handelte, gelang es den beiden Kursleiterinnen hervorragend auch über die virtuellen Medien das Gefühl echter physischer Präsenz aufzubauen, und uns, die Teilnehmenden, mit ihrer Energie und ihrer Begeisterung anzustecken.
Mehrere tägliche Onlinesprechstunden über « Jitsi oder Zoom» gaben mir die Möglichkeit, das nützliche Feedback zu meinen Arbeiten, Korrekturvorschläge und weitere Anregungen von den Kursleiterinnen zu erhalten. Die Lehrvideos zu den einzelnen Techniken waren klar und verständlich aufgebaut. Zusätzlich bietet das Onlineformat die Möglichkeit als «stummgeschalteter» Teilnehmer auch an den Besprechungen der Kurskollegen teilnehmen zu können. Auch dies ist eine wertvolle Quelle zusätzlicher Wissensvermittlung, während der ich aber weiterarbeiten konnte, weil ich den Raum nicht verlassen musste
Die herzliche, menschliche Art von Andrea und Sabine und ihr exakt aufeinander eingestimmtes Timing trugen weiterhin dazu bei, bei mir einen echten kreativen «Hype» auszulösen, der über die 6 Tage anhielt.
Das Online-Format ersparte mir einen sehr langen Anfahrtsweg und sicherlich hätte ich in Augsburg mit begrenztem Material auskommen müssen, während ich zu Hause aus meinem ganzen Fundus schöpfen konnte. Auch meine eigenen Arbeitszeiten konnte ich flexibler gestalten.
Natürlich gibt es auch Nachteile: Das leckere Mittagessen im Speisesaal fehlte, ich musste mich selbst noch um meine Nahrungsaufnahme kümmern. Auch das gesellige Beisammensein mit den anderen Teilnehmern fehlte, wenn auch nicht ganz (wir prosteten uns über Zoom zu). Doch in erster Linie überwiegt die Dankbarkeit dafür, über das Onlineseminar trotz Lockdown wieder so einen wichtigen Schritt des Austauschs mit Gleichgesinnten und des Lernens gemacht haben zu dürfen Auch wenn es ein wenig hochtrabend klingen mag: für mich war das Onlineseminar auch ein geglücktes Beispiel humanistischer Arbeit über den Einsatz der neuen Medien
Daher bin ich sicher, dass dieses Format ausbaufähig ist und auch in Zeiten nach der Pandemie, neben den Präsenzkursen weiter eine Berechtigung haben wird.
Ich jedenfalls kann die Onlinearbeit an der « Freien Kunstakademie» wärmstens empfehlen und werde bestimmt an weiteren Kursen, Online und vor Ort teilnehmen.
Nochmals vielen lieben Dank und herzliche Grüsse aus Genf
Susanna Afrough
Karin F. aus Eimsheim
18.01.2021
Online-Kurs "Wo die Linie hinführt" bei Andrea Rozorea und Sabine Kinder

Das war nun schon der vierte Online-Kurs für mich, und ich muss sagen, dass ich auch beim vierten Mal wieder begeistert bin, wie gut alles geklappt hat! Obwohl sich die Teilnehmer nur auf dem Bildschirm sehen, entsteht doch eine sehr angenehme Kursatmosphäre – natürlich auch dank der supersympathischen Kursleiterinnen.

Die Präsenzkurse in Augsburg sind toll, ohne Frage, und ich freue mich auch schon aufs nächste Mal in den schönen Räumen der Akademie. Aber manchmal ist es einfach extrem praktisch und entspannend, dass man nicht das halbe Atelier ins Auto packen muss. Und gerade bei diesem Kurs war es von Vorteil, dass ich wirklich ALLES zur Hand hatte und auch schnell noch mal in irgendwelchen Kisten wühlen konnte, um z.B. Material zum (Be-)Drucken, Kleben oder Nähen zu suchen.

Allen, die sich noch nicht so richtig an dieses neue Online-Medium herantrauen, möchte ich deshalb Mut zusprechen, es einfach mal auszuprobieren. Diese Kurse sind eine absolute Bereicherung des Kursangebots – nicht nur in Zeiten des Lockdowns, sondern hoffentlich auch darüber hinaus.
Birgit L. aus Herdecke
18.01.2021
Wo die Linie hinführt
Online - Kurs bei Sabine und Andrea
Noch vor Monaten hätte ich einen Kunst Online-Kurs vehement abgelehnt... und bin nun begeistert. Gut vorbereitet, didaktisch sinnvoll gegliedert, bot dieser Kurs eine Fülle an künstlerischen Möglichkeiten und wurde mit viel Einsatz begleitet von einem wunderbaren Dozentinnen-Team, danke Andrea und Sabine!!! Der Vorteil online: Keine lange Anreise, kein Material schleppen, auf alle eigenen Materialien zugreifen können. Es gelang tatsächlich, das "Augsburg Ambiente" ein Stück weit ins eigene Wohnzimmer/Atelier zu holen und auch danach damit weiter zu arbeiten. Natürlich möchte ich die Kurse vor Ort nicht missen. In Zukunft werde ich beide Formate nutzen.
Dagmar P. aus Überlingen
18.01.2021
Jahreskurs "Wege zur Abtraktion", Georg Kleber

Der erste Kurs des neuen Jahreskurses "Wege zur Abstraktion" mit Georg Kleber fand coronabedingt online statt. Vielen Dank an Dich Georg für die gute zeitliche und inhaltliche Struktur der beiden Tage, die vielen hilfreichen und motivierenden Anregungen sowie die konstruktive Bildbesprechung. Sie klappte dank des Blogs sehr gut, vielleicht sogar besser als manchmal vor Ort. Es war insgesamt eine gute Taktung, nicht zu viel und nicht zu wenig, auf den Punkt gebracht, was bei Online-Kursen wichtig ist und Humor kommt auch online rüber.

Liebe Grüße,
Dagmar
Karin N. aus Glonn
07.01.2021
Online-Selbststudium/ 'Freie Figuration',
Lieber Rainer, lieber Helmut,
Bei einem Spaziergang neulich sah ich auf einem Hügelkamm eine Menschengruppe. Weit genug entfernt, um alle Einzelheiten verschwinden zu lassen, auf das Wesentliche reduziert... mit einem Satz: wie aus einem Notizbuch von Rainer!
Seine Handschrift tragen natürlich auch die kurzen Informationsfilme zum Online-Selbststudium, lassen aber genügend Raum für eigene Interpretationen...
Sie sind jeder für sich nachvollziehbar, in ihrer Abfolge aber doch eine schrittweise Annäherung an das Thema 'Mensch'! ...Und In ihrer Vielfalt sind sie enorm inspirierend... Anregend allerdings auch die vielen Blogbeiträge - die umfangreichen Einsendungen zeugen von großer Resonanz!
Da habt Ihr euch mal wieder was Feines ausgedacht!!
Mit großem Dank, lieben Grüßen und den besten Wünschen fürs neue Jahr

Karin N. aus Glonn
Ulla G. aus Lüneburg
23.12.2020
Lieber Rainer, lieber Helmut,

gestern kam der - wie immer - tolle Katalog. Danke dafür. Ich wünsche Euch friedliche Weihnachten und für 2021 die Hoffnung, dass wieder Nähe möglich ist, damit all' die wunderbaren Kursangebote stattfinden können.

Hezrliche Grüße aus Lüneburg.
Ulla Graßt
Andrea W. aus Filderstadt
15.12.2020
Rost - Kurs bei Renate Kutke

Vielen lieben Dank für diesen tollen Kurs bei dir Renate, es hat super Spaß gemacht und war sehr lehrreich und spannend. Hinzu kommt noch die tolle Art von Renate und diese Leichtigkeit, mit der sie alles meistert.
Ich habe es sehr genossen in der Kunstakademie, vor allem haben wir die richtige Zeit erwischt, dass wir überhaupt haben kommen dürfen, in dieser verrückten Zeit.
Vielen Dank nochmal.
Auch das tolle Team von der Kunstakademie muss absolut gelobt werden.
Angefangen von der Ankunft mit den Parkplätze organisieren über die super organisierten Hygienemaßnahmen, 4 Tage super leckeres Essen und Trinken das immer mit viel Liebe angerichtet war. 2 tolle Praktikantinnen, die uns auch verwöhnt haben.
Vielen, vielen Dank an alle, ich werde wieder kommen!

Liebe Grüße aus dem Schwabenland
Andrea W.
Alain D. aus Richterswil - Schweiz
05.12.2020
Der Druck - Jahreskurs war super. Ausgezeichnete Dozierende die einen individuell unterstützen mit viel Wissen und Können und in der Gruppe zu einem kreativen Klima beitragen. Auch die Gruppe war sehr bereichernd. Wie immer inklusive: Tolle Küche, viel Platz zum Arbeiten und das inmitten Augsburg. Was will man mehr.
Trotz Zeiten von Corona habt Ihr einen sicheren Ort geschaffen, wo man sich gut afgehoben fühlt.
Die Online-Kurse kann ich sehr empfehlen. Auch hier Rainer herausragend mit seinem Kompositionskurs. Ich freue mich auf viele weitere Kurse.
Euch Rainer und Helmut genz herzlichen Dank, dass Ihr so eine tolle Akademie geschaffen habt.
Herzlilche Grüsse
Alain
Angelika H. aus Höchstädt
26.11.2020
"Rost Plus"... bei Renate Kutke war interessant, vielseitig und informativ - ein Volltreffer !
Liebe Reni, tausend Dank für deine hilfreichen Tipps und Tricks. Es hat unheimlich viel Spaß gemacht mit Rost, Wachs und Pigmenten zu experimentieren. Mit deiner positiven Ausstrahlung und deinem herzlichen Lachen macht es doppelt soviel Spaß. Ich freue mich schon auf den nächsten Kurs bei dir.

Lieber Helmut, lieber Rainer, liebes Akademieteam,
vielen Dank für das angenehme Arbeiten in großzügigen Kursräumen, für die hervorragende Bewirtung und die wunderbare Atmosphäre.
Corona konnte ich in den vier Kurstagen komplett ausblenden. Die vorgegebenen Hygienevorschriften wurden durch euer Team sehr gut umgesetzt und von allen Teilnehmern eingehalten. Ich habe mich stets sicher gefühlt.
Herzliche Grüße
Angelika

Seiten