Auszeit | Online-Seminar

Vier Tage freie Malerei, vier Tage freie Entfaltung, vier Tage den eigenen Projekten Platz machen.
Nach den ersten Impulsen durch lockere Übungen und kleine pfiffige Arbeitsaufträge gibt es hier genügend Raum und Unterstützung, um längst gehegte Ideen und Vorhaben endlich malerisch umzusetzen oder eine bereits begonnene Idee weiter zu verfolgen. Malerei, Collage, Materialbild, Zeichnung unter Wachs - hier ist alles möglich. Begleitet von Gesprächen, getragen durch die Gruppe ist ein Vorwärtskommen viel leichter.
Nur für Fortgeschrittene.
Der Kurs ist im Moment ausgebucht! Ein Eintrag auf der Warteliste lohnt sich immer! * unverbindliche Angabe
Kursnummer:
21A1-26On
Kursgebühr:
295,00 €
Teilnehmer:
6-12 Personen
Ort:
Online-Seminar
Jan
Di
26
10-17h
2021
Jan
Mi
27
10-17h
2021
Jan
Do
28
10-17h
2021
Jan
Fr
29
10-17h
2021
Zusätzl. Informationen:
Am Freitag, 22. Januar, wird Andrea Rozorea um 16 Uhr ein Testmeeting durchführen um eventuelle technische Verbindungsprobleme zu lösen. Die Teilnehmer erhalten ein Mail mit dem Link zum Meeting und folgen den Anweisungen. Eventuell mit telefonischer Unterstützung. Sollte dieser Termin bei Ihnen nicht möglich sein, bitte mit Andrea Rozorea per Mail einen Alternativtermin abstimmen:
andrearozorea@icloud.com

Für die Meetings ist keine eigene Software nötig, jedoch sollte unbedingt der Chrome Browser installiert sein! Eine Anleitung zur Teilnahme findet ihr unten. Wer sich unsicher ist kann mit uns ein Testmeeting vereinbaren.

Ablauf des Online-Seminares

Der Kurs beginnt täglich um 10 Uhr mit einem Video-Meeting mit allen Teilnehmern/innen, Ihr erhaltet zu jedem Meeting einen Link via E-Mail, den müsst Ihr anklicken! Wir arbeiten mit jitsi Meet auf unserem eigenen Server, mit optimalen Sicherheitsfeatures.
Dazu benötigt man kein Programm auf dem Computer, nur der Google Chrome Browser sollte unbedingt installiert sein. Auf dem Handy geht es auch gut, da benötigt man die jitsi App.
Morgens gibt es erste Arbeitsaufgaben und / oder Videoanleitungen. Danach ist offene Sprechstunde für persönliche Korrekturen. Bei Bedarf einfach das Foto des Bildes in den Blog hochladen (oder via Whatsapp schicken), selbst in den virtuellen Raum treten und zusammen mit der Dozentin besprechen.
Da jeder unterschiedlich schnell arbeitet, hat sich die sog. offene Sprechstunde sehr bewährt.

Mittagspause von 13-14 Uhr.

Am Nachmittag hat jeder Teilnehmer eine feste Uhrzeit für die Besprechung der Bilder. Bitte unbedingt die Handynummer vor der Buchung in Eurem Benutzerprofil auf der Akademieseite angeben!!!

Jeden Nachmittag von 16.40 bis 17 Uhr findet wieder ein Treffen der ganzen Gruppe im virtuellen Kursraum statt. So können noch Fragen geklärt werden, die die ganze Gruppe interessieren. Außerdem gibt es einen Ausblick auf den kommenden Tag.

KURS-BLOG:
Unser Favorit für Einzelkorrekturen ist unser Akademieblog und Einzelvideomeetings mit jitsi: Arbeiten werden fotografiert und in den Blog hochgeladen. So kann der/die Dozent/in die Arbeit am Bildschirm besser sehen und beurteilen und dazu könnt ihr einfach telefonieren. Bitte jedes Mal einen neuen Blogeintrag mit den neuen Arbeiten verfassen, damit er oben in der Liste steht! Text muss nicht dabei sein.
Kommentare von den anderen Teilnehmern sind SEHR ERWÜNSCHT! So entsteht Austausch.

Wenn Ihr den Blog noch nicht kennt, könnt Ihr ihn hier (ERST NACH DER ANMELDUNG ZUM KURS!) testen:
- Anmelden auf unserer Homepage (E-Mail und Passwort)
- diesen Kurs aus Euren Buchungen auswählen
- den Reiter Blog "anklicken"
- Blogbeitrag hinzufügen (Text und Fotos)

In Eurem Benutzerprofil sollte zudem die Option "Möchten Sie per E-Mail über neue Beiträge in Kurs-Blogs informiert werden?" markiert sein.

Hier findet ihr Videoanleitungen zu Videokonferenzen und zum Kurs-Blog:
https://freie-kunst-akademie-augsburg.de/anleitungen

Empfehlen Sie diesen Kurs:

 Materialliste anzeigen
  • eine Tasche voller Ideen und Wünsche für Deine Auszeit
  • das zugehörige Material (Malgrund: Leinwände, Papierrollen, Holzkörper, je nach Lust und Laune, je nach Wunsch)
  • Zeichenmaterial, Schere, Lappen
  • Acrylfarben und Titanbuff dunkel (z.B. von Amsterdam)
  • Acrylbinder
  • Pinsel
  • Palette
  • Behälter mit Deckel für Farbmischungen (Marmeladengläser, Frischkäsebehälter, ausrangierte Tupperdosen); mind. 5 Stück
  • weiche Kunstsoffspachtel
  • Chinapapier WenzHou und/oder Seidenpapier, gerne auch in schwarz
  • Tusche (Farbe egal, z.B. Rohrer&Klingner: Ocker oder Sepia, sehr schön auch Altgoldgrün)
  • Rohrfeder
  • Art Graf Viarco Kreide in beliebiger Farbe, z.B. Ocker, gerne auch Weiß (alternativ notfalls: andere wasserlösliche Kreiden)
  • Aquarellpapier und/oder Zeichenkarton (sollte mit Wasser gut klarkommen)

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. zwei Wochen.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200