Freie Figuration unter Wachs

Wir loten mit gezielten Vorübungen - sowohl mit Modell, via Beamer, als auch mittels eigener mitgebrachter fotografischer Vorlagen - spannende Bildnisse von Menschen in ihrer Gesamterscheinung aus. Körper oder spannende Ausschnitte werden malerisch oder zeichnerisch eingefangen. Entwürfe überarbeiten wir radikal oder arrangieren sie frech zu Kompositionen mit Aussagekraft. Freie Figurationen können entstehen - hingehaucht in suchende, feine Linien oder statuenartig verdichtet zu formfesten, massiven Körperflächen. In Wachs getaucht. Gewitzt geritzt. Geschichtet über frei angelegte Formen. Welch wunderbares Zusammenspiel samtweicher Transparenz. Von der realistischen Darstellung bis zur Abstraktion. Alles ist erlaubt.
Im Moment noch genügend freie Plätze. Wir empfehlen trotzdem baldige Buchung! * unverbindliche Angabe
Kursnummer:
21MK4-23
Kursgebühr:
275,00 € - kostenloses Mittagessen
Teilnehmer:
6-12 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Apr
Fr
23
10-17h
2021
Apr
Sa
24
10-17h
2021
Apr
So
25
10-17h
2021
Dozenten: Monika Kössl
Zusätzl. Informationen:
Modellhonorar wird im Kurs anteilig berechnet, ca. 10 bis 15 Euro, je nach Teilnehmerzahl

Empfehlen Sie diesen Kurs:

 Materialliste anzeigen
  • Papier in Blocks oder Bögen (Dorée 170 g/m² von Boesner ist sehr gut geeignet) z. B. 14,8 x 21,0 cm (DIN A5) und größer
  • Schmierpapier fürs Skizzieren (kann auch billiges Kopierpapier sein)
  • Abbildungen oder Kopien von Körpern, die Sie inspirieren
  • Zeichenstifte, Spitzer
  • Wasserfester Fineliner
  • Tusche, Wasserfest (z. B. von Rohrer + Klinger)
  • Rohrfeder, Pipetten, Vogelfeder
  • Radiernadel oder Ähnliches
  • Ölfarben, gerne auch wasservermalbar
  • diverse Pinsel und mindestens 1 breiter Flachpinsel (z. B. Artisti 2129 Breite 51 mm)
  • Mischpalette oder Ähnliches
  • Acrylfarben, für die Überarbeitung
  • Lappen
  • Baby Öl-Pflegetücher

Falls im Bestand:

  • leichte, stabile Unterlage, z. B. Holzbrett und Kreppband oder Klammern zum Fixieren
  • Leinölfirnis
  • Oil Pastel von Sennelier

Wachs wird von der Kursleiterin besorgt und im Kurs nach Verbrauch abgerechnet.

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. zwei Wochen.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200