Freie und figürliche Malerei

Das Seminar fördert die Entwicklung eines persönlichen Werkprozesses und will jeden Teilnehmer auf seinem Weg unterstützen, eine eigene, zeitgemäße, künstlerische Ausdrucksform zu finden.
Die Auseinandersetzung mit der eigenen Position und die Beschäftigung mit den verwendeten gestalterischen Mitteln sind wichtiger Bestandteil der Arbeit.
Ein weiterer Schwerpunkt ist die Entwicklung des malerischen Vokabulars durch Freude am Ausprobieren und Freiheit zum Experimentieren. Ob aus den malerischen Mitteln heraus, den Farben, Flächen, Formen, Schichtungen, Strukturen oder im gegenstandsbezogenen Arbeiten findet jeder die Ausdrucksform für sein Thema.
Kursnummer:
21KM4-26
Kursgebühr:
540,00 € - kostenloses Mittagessen
Teilnehmer:
8-11 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Apr
Mo
26
10-17h
2021
Apr
Di
27
10-17h
2021
Apr
Mi
28
10-17h
2021
Apr
Do
29
10-17h
2021
Apr
Fr
30
10-17h
2021

Empfehlen Sie diesen Kurs:

 Materialliste anzeigen
  • Mitzubringen sind alle benötigten Malmaterialien und Werkzeuge. In erster Linie Acrylfarben oder wasservermalbare Ölfarben (die nicht mit terpentinölhaltigen oder terpentinersatzhaltigen Malmitteln vermalt werden)
  • Leinwand, Keilrahmen (auch größeres Mittelformat bis zu Kantenlänge 160 cm), Werkzeuge zum Auf - und Abspannen
  • Grundierung, Pinsel, Schwamm, Wassereimer, Wasserzerstäuber, Mallappen, evtl. Spachteln ….usw.  …

Die wenigsten Teilnehmer haben einen Wandarbeitsplatz zu Verfügung, d. h. die meisten sind darauf angewiesen mit Staffeleien zu arbeiten. Bitte stellt euch auch darauf ein ...

Zeichenmaterial zum Skizzieren sollte grundsätzlich mitgebracht werden.

Wer gerne auch mittel- oder großformatig zeichnen möchte bringt bitte sein bevorzugtes Zeichenmaterial mit.

Bei Fragen oder Unsicherheiten könnt ihr mich gerne anzurufen unter Tel.-Nr. 09564 800100 oder 0171 3158102 oder per Mail an: info@matthias-kroth.de
Webseitenadresse: www.matthias-kroth.de

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. zwei Wochen.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200