TUSCHELN mit WACHS

„Am Anfang war es laut und dann wurde es immer leiser.“

Ein lautes Auftreten zum START mit Papier, Transfertechnik und Tusche. Leise streicht Wachs vereinzelt über die Papierschichtungen. Tuscheflächen flüstern sanft über die Papier- und Wachsflächen. Neues tut sich auf! Jetzt beginnt die Reduzierung mit Acrylfarbe oder Papierschichtungen. Eine Idee? Dann los! Wachs ist vielseitig. Versiegelung, weiche Übergänge, harte Vertiefungen. Farb-, Papier- und Wachsschichten überlagern und ergänzen sich.
Das Aufbrechen angelegter Schichten bringt tief verborgene Geheimnisse erneut ans Tageslicht. Starke Konturen, Höhen und Tiefen werden durch spezielle Farbbearbeitung hervorgehoben – Neues entsteht.
Kursnummer:
21RK5-7
Kursgebühr:
275,00 € - kostenloses Mittagessen
Teilnehmer:
6-12 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Mai
Fr
07
10-17h
2021
Mai
Sa
08
10-17h
2021
Mai
So
09
10-17h
2021
Dozenten: Renate Kutke

Empfehlen Sie diesen Kurs:

 Materialliste anzeigen
  • Acrylfarben
  • weiße Wandfarbe, weißes Gesso oder Acrylfarbe zum Grundieren
  • Binder (z. B. Guardi von Boesner)
  • feines Papiere je nach Laune (Geschenkpapier, Kopien alter Briefe, Kopien von Fotos ...)
  • Wenzhou- Chinapapier CH6910
  • Flachpinsel, Rundpinsel, Lasurpinsel, falls vorhanden
  • Schere
  • Tusche (z. B. Marke Rohrer), Schiefergrau und ein Lieblingston
  • Tuschefeder oder Bambusfeder
  • Ölkreiden, falls vorhanden
  • Pappteller zum Farben Mischen
  • Mallappen (weich)
  • Grafitstift 6B
  • Malgründe: Finnpappe 3 mm - zugeschnitten, Holzplatten, CASANI Holzkörper, MDF-Block oder HDF-Malplatten; alles im Kleinformat bis 40 x 40 cm

Wachs, Ölfarben, Radiernadel, Öl-Tücher, Transferpaste stehen im Kurs zur Verfügung, Materialkosten pro Person ca. 14 Euro, je nach Verbrauch.

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. zwei Wochen.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200