Esther Irina Pschibul

Telefon:+49 151-20 60 76 72

Automatische Benachrichtigung über neue Kurse

Sie müssen angemeldet sein, um die automatische E-Mail-Benachrichtigung für diesen Dozenten aktivieren zu können.

Vita

Esther Irina Pschibul (*1976) studierte Bildhauerei bei Prof. Gerda Fassel von 2000 bis 2006 an der Universität für Angewandte Kunst in Wien und an der Faculdade de Belas Artes in Lissabon. 2006 schloss sie ihr Kunststudium in Wien 'mit Auszeichnung' ab.

Bereits im Studium begriff Pschibul die Zeichnung als essentielles Medium, dreidimensionale Form zu recherchieren. In den folgenden Jahren löste sich ihre Zeichnung vom bildhauerischen Prozess und entwickelte im Zusammenspiel mit Raum bezogenen Installationen ein Eigenleben. Große temporäre Wandzeichnungen traten in Wechselwirkung mit ihren Figuren. 2012 erweitert Pschibul mit großformatigen Materialritzungen die Kommunikation zwischen ihren zwei- und dreidimensionalen Arbeiten: die Zeichnung löst sich von der Fläche und wächst in den Raum. Als Folge erhält Pschibul 2012 & 2013 Lehraufträge an der Kunstuniversität Linz, am Institut für Kunst und Gestaltung in der Abteilung plastische Konzeption/ Keramik. Zeitgleich unterrichtet sie seit 2010 Zeichnung & Bildhauerei an der Bfs & Ms für das Holzbildhauerhandwerk in München und aktuell auch an der Universität Augsburg.

Für ihre bildhauerischen und zeichnerischen Recherchen erhielt sie mehrere Stipendien, Förderungen, Kunstpreise sowie Einladungen zu diversen Kunstprojekten. Gezeigt wurden ihre Arbeiten in Ausstellungen in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie im kirgisischen Nationalmuseum.

Zuletzt gaben dreidimensionale, textile und graphische Arbeiten im Textil- und Industriemuseum in Augsburg Einblick in ihr vielgestaltiges Werk. Das Kunstbuch zur Einzelausstellung "beyond surface? - Künstlerische Arbeiten von Esther Irina Pschibul" wurde im Frühjahr 2021 mit dem internationalen Designpreis ICMA "Award of Excellence" ausgezeichnet.

zu den aktuellen Kursen von Esther Irina Pschibul

Alle Kurse von Esther Irina Pschibul