Liebe Besucher der Freien Kunst Akademie Augsburg,

über ein Feedback in unser Gästebuch bezüglich unserer Kurse, Kursatmosphäre etc. würden wir uns sehr freuen!

Vielen Dank, auch im Namen unserer Dozentinnen und Dozenten!

Das Akademieteam

Sie müssen angemeldet sein, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.

Barbara M. aus Heidenheim
18.03.2016
Barbara M. aus Heidenheim
Renate Kutke hat uns die Grundlagen von Pink in dem Kurs "Pretty Pink" wieder mit ihrer bekannnt- hohen Fachkompetenz und Empathie für jeden Einzelnen, spielerisch beigebracht.
Schon Reni´s Vorbereitung auf uns machte Laune. Ja, liebevoll bis ins kleinste Detail, "pink und nochmals pink". Die Zeit zu genanntem Pink- Wochenende vom 04. - 06. März 2016, war wieder ein Glückspaket, welches ich keine Stunde missen möchte.
Reni bot uns auch sehr großzügig ihre multiplen Materialien an. Wir durften aus ihrem Fundus ergänzend schöpfen, dies ganz frei und ohne Hemmungen. Was war ich froh, wieder, diesmal ein 2. Mal, dabei sein zu können.
Danke Reni, den Organisatoren Helmut und Rainer und nicht zu vergessen dem Grande Kochkünstler Rado.
Bis bestimmt nächstes Mal.
Corona S. aus Aichach
13.03.2016
Corona
Nun ist es eine Woche schon her, dass ich bei dem Kurs "Pretty Pink" von Renate Kutke war.
Es war wie immer traumhaft !!!
Renate verströmt mir ihre lustigen und orginellen Art eine inspirierende Atmosphäre. Sie gab uns immer wieder neue Inputs, zeigte uns neue Techniken und gab uns Raum zum ausprobieren.
Renate ist eine tolle Dozentin, die auf alle individuell eingeht und jeden in seinem Prozess begleitet!
Es waren schöne " pinkige" Tage und vielen Dank an alle!
Ich kann diesen Kurs nur weiterempfehlen !!!
Ganz gewiß bis bald - Corona
Marian F. aus Schijndel, Holland
12.03.2016
Ik kom al 5 jaar bij de academie in Augsburg, meestal bij Rainer. Ik kom er deze zomer volgens mij voor de 15e keer. En ik kan wel stellen, dat mijn academie Filarski in Nederland meer dan compleet is geworden door de lessen die ik hier volg. Met name op het technische vlak. Elke keer doe ik een workshop waar ik op de toppen van mijn creativiteit balanceer, wordt ik uitgedaagd door nieuwe technieken. Het houdt mij als docent actief, ik geef heel veel in mijn eigen academie programma. Maar ik ben ervan overtuigd dat ik ook zelf uitdagingen moet blijven aangaan. Mijn onzekerheden zijn verdwenen sinds ik Rainer heb ontmoet, mijn kunst is zoals het is, namelijk van mijzelf en ik sta ervoor. Ik werk altijd procesmatig, van klein naar groter. Ik kan hier helemaal mezelf zijn. Ik ben Rainer en Helmut ongelooflijk dankbaar voor alles wat ik hier heb geleerd. Mijn docentschap is compleet geworden. Super bedankt.
Elisabeth m. aus Landshut
10.03.2016
Ich habe schon zum zweiten Mal einen Kurs bei Patricia Cabaleiro besucht. Fühle mich sehr gut aufgehoben bei ihr. Sie begleitet ihre Schüler mit ihrer angenehmen Art durch das Thema. Zeigt auch Methoden und Techniken auf, die hilfreich sind. Sie bietet auf feinfühlige Art dem Teilnehmer immer wieder Möglichkeiten an, um im Bild weiter zu gehen.
Ich freue mich auf den Kurs im Juli 2016.
Um mich wieder auf das Thema "Selbstporträt "einzulassen.
Nicht unerwähnt möchte ich lassen !Das Essen ist vorzüglich, und die Atmosphäre in der Akademie ist wirklich sehr angenehm und freundlich. Danke
Wolf P. aus Nidderau
23.02.2016
Die Freie Kunst Akademie Augsburg besuchte ich zum ersten Mal: das Angebot ist wirklich fantastisch. Die Atmosphäre ist sehr angenehm, die Gastgeber und Mönche sehr freundlich und die Dozenten sehr engagiert. Ich nahm am Kurs Körperlandschaften von Monika Kössl teil - da fühlte ich mich sehr inspiriert. Dank an sie und an den Kochkünstler Rado, der uns jeden Mittag excellent versorgte. Alles regt zu einer weiteren Teilnahme an.
Wolf P. aus Nidderau bei Frankfurt
Brigitte D. aus Schwarzenbruck
21.02.2016
Gitte Danner aus Schwarzenbruck
Zwei Kurse besuchte ich nun in Augsburg. Andrea Rozorea und Monika Kössel.
Bei beiden habe ich mich sehr gut aufgehoben gefühlt.
Andrea bietet mir in "meiner" abstrakten Malerei so viel neue Ideen. Ihre Feinfühligkeit für ihre Schüler ist ein angenehmer Begleiter.
Monika brachte mir die lockere Strichführung der Aktzeichnung näher. Ich war in diesem Bereich Anfänger. Das hat sie mir aber nie spüren lassen.
Nun freue ich mich auf Dienstag. Da bin ich wieder bei Andrea. "Rost und Patina". Ich bin schon neugierig wieder Neues auszuprobieren.
Außerdem freue ich mich auf die hervorragende Bewirtung.
Ich werde bestimmt noch viele Seminare in dieser Akademie besuchen!
Lothar B. aus Augsburg
15.02.2016
Gestern kam ich zurück aus den Körperlandschaften, die Monika Kössel uns Teilnehmern aufgezeigt hat. Den menschlichen Körper auf Papier nachzuempfinden und neu zu erfinden ist eine schwierige Angelegenheit. Wenn Schwierigkeiten auf dem Papier auftreten, versteht Monika Kössel es auf feinfühlige Art neue Wege und Lösungen aufzuzeigen. Mit ihrer Hilfe ist es auch mir gelungen einen kleinen Schatz an neuen Formen und Erfahrungen mit zunehmen. Die Akademie ist in sehr schönen Räumen des Kloster St. Stephan untergebracht. Der Küchenchef und seine Vertreterin vervollständigen mit ihrer Kunst vier erlebnisreiche und schöne Tage. Nicht zuletzt möchte ich noch alle anderen Teilnehmer erwähnen, an die ich mich gern erinnern werde. Danke! Macht weiter so.
Sylvia M. aus Lich
15.02.2016
Schon die Vorfreude war bei mir groß: Endlich wieder eintauchen in den liebevoll gestalteten und von interessanten Persönlichkeiten zusammengehaltenen Kosmos der Kunstakademie Augsburg. Ich kenne keinen anderen Ort, an dem ich innerhalb von 5 Tagen so nachhaltig angereichert werde mit neuen Eindrücken und Inspirationenen, mich so aufgehoben fühle in schöpferischen Prozessen innerhalb einer Gruppe. Rainer Kaiser besitzt eine außerordentliche zwischenmenschliche Sensitivität, die niemals wertet, sondern immer auf das Weiterentwickeln künstlerischer Inhalte zusammen mit den einzelnen Kursteilnehmern fokussiert ist. Und schon beginne ich wieder mein Sparschwein zu füttern und meine Vorfreude. Nächstes Jahr möchte ich gerne wieder dabei sein...
Karin N. aus Glonn
14.02.2016
'Fotografie unter Wachs' bei Rainer Kaiser (8.2. - 12.2.2016)
Da ich bereits zum fünften Mal in einem Kurs bei Rainer bin, habe ich meine Begeisterung über die perfekte Organisation und umsichtige Betreuung, die hellen Räume und großen Arbeitsflächen für jeden Teilnehmer schon ein paar mal kundgetan. Es bleibt also nur, zu sagen:
Es ist immer so!
Rainer beeindruckt durch seine Fähigkeit, sich auf die unterschiedlichsten Fragestellungen der Teilnehmer einzulassen und hilft aus gestalterischen 'Sackgassen', Radu meistert die Verköstigung auch von zwei Kursen auf das kulinarischste, Pia managed das technische Drumrum und Helmut wirkt als perfekter Organisator im Hintergrund.
Ich freu mich auf ein nächstes Mal!
Karin Nahr
Lidia P. aus Fahrenzhausen
06.12.2015
Kurs „Double Effekt – Pigment & Rost“ mit Renate Kutke, November 2015

Zum vierten mal bei Renate!!! Diesen Kurs habe ich auch wiederholt, das spricht für sich! Und liebe Reni, bestimmt nicht zum letzten mal bei dir.
Großzügige Räume, tolle Organisation, leckeres Essen sind optimale Voraussetzungen für künstlerisches Schaffen. Ein Kompliment an die Akademie.
Renate ist eine hervorragende Dozentin, geht auf jeden individuell zu, motiviert, inspiriert, verrät fantastische Tricks, dabei lacht, verbreitet Inspiration und Begeisterung. Ich kann diesen Kurs vom Herzem empfählen!
Es waren rundum tolle Tage, vielen Danke an alle.
Lidia Palmer
P.S.
3 Tage sind optimal für mich, bitte um mehr Angebote.

Seiten