Liebe Besucher der Freien Kunst Akademie Augsburg,

über ein Feedback in unser Gästebuch bezüglich unserer Kurse, Kursatmosphäre etc. würden wir uns sehr freuen!

Vielen Dank, auch im Namen unserer Dozentinnen und Dozenten!

Das Akademieteam

Sie müssen angemeldet sein, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.

Eva D. aus Düsseldorf
28.01.2021
Farbiger Holzschnitt bei Christofer Kochs -
einer der vielen Online Workshops der Akademie.
Ich kann nur sagen - es war richtig gut! Christofer hat uns in kleinen Schritten in die Technik eingeführt, sehr schöne Ideen zur Bildfindung vorgestellt, war immer da, wenn sich Fragen ergaben und Lösungen gefunden werden mussten.
Als Anfängerin in der Holzschnitttechnik habe ich mich sehr gut aufgehoben und begleitet gefühlt.
Das dieser und die anderen Kurse online funktionieren ist wunderbar - ich kann sie nur empfehlen!
Andrea N. aus Augsburg
28.01.2021
Drei Tage Holzschnitt bei Christopher Kochs - fantastisch für mich. Ich war komplette Anfängerin und der Referent und die Technik haben mich begeistert. Der Kurs war online, was ich mir bei einer solchen Technik schon etwas schwierig vorgestellt habe - aber nein: Ich habe viel gelernt und noch mehr ausprobiert; sogar für den persönlichen Austausch haben wir unsere Nischen gefunden.
Monika H. aus LAUFFEN
27.01.2021
Wo die Linie hinführt ist ein super Kurs mit zwei hervoragenden Dozentinnen. Freue mich schon auf eine Fortführung.
Patricia W. aus Herrsching
23.01.2021
Die Linie finden, das die sich verliert und dann in einer neuen Komposition wiederfindet, ganz anders mit einer Besonderheit die Überrascht. Mit Sabine und Andrea war diese Reise im Online Kurs eine wunderbare Zeit mit viel Inhalt. Kein Wunder das die Kurse bis Ende des Jahres schon ausgebucht sind. Ich fühle mich schon geehrt das ich dabei sein durfte. Herzlichen Dank für 6 Tage beeindruckendes Wissen, das wir als Gruppe oder auch alleine abrufen durften und es gab viel zu lachen, denn das Leben ist mit so viel Begeisterung für die Kunst schön.
Anna S. aus Baden bei Wien
23.01.2021
30 Bilder in 3 Tagen - Onlinekurs

Georg Kleber hat diesen Kurs sehr interessant aufgebaut, ich habe unheimlich viel gelernt. Auch wenn man nur auf kleinem Format (A5) arbeitet, kann man das Erlernte auch bei der Malerei auf Großformaten umsetzten. Für jeden Maler empfehlenswert.
Ist sicher nicht der letzte Onlinekurs den ich besucht habe.

Vielen Dank und liebe Grüße. Anna
Anna S. aus Baden bei Wien
23.01.2021
Wo die Linie hinführt - Onlinekurs

Danke Andrea und Sabine für diesen tollen 6-Tage-Kurs. Ihr habt uns ganz wunderbar durch die Welt der Malerei, Farbmischerei, Näherei, Drahterei usw. geführt. Viele Tipps und Tricks haben wir bekommen und können diese noch für einige Zeit auf Videos nachsehen.
In Zeiten wie diesen bin ich sehr froh dass Onlinekurse angeboten werden und kann diese nur Jedermann empfehlen.
Natürlich fehlt das persönliche Kennenlernen der Kursteilnehmerinnen und auch das köstliche Mittagessen. Dafür entfällt die lange Anreise und die Schlepperei von diversen Materialien.
Bei so kompetenten Kursleiterinnen werden Onlinekurse zum Vergnügen, also keine Scheu davor.
Danke und liebe Grüße nach Augsburg. Anna
Christine M. aus Landau in der Pfalz
22.01.2021
30 Bilder in 3 Tagen
Zeichnen, bis der Arzt kommt!
Ich fand's wunderbar, man merkt die Kompetenz und Erfahrung des Dozenten.
Gerne wieder!
Herzliche Grüße aus Landau
Christine Mühlenkamp
Marianne S. aus Ismaning
22.01.2021
Online Kurs "Wo die Linie hinführt" mit Andrea und Sabine

Was für ein Kurs.
Wir haben Farbklänge komponiert, Farben gemischt, eine Druckplatte erstell, gedruckt, genäht, gedrahtet, viel von Komposition erfahren, Casani-Kästen und Leinwände gestaltet und eine Papier-Fahne genäht. Kleine selbst gedrehte Arbeitsvideos haben das gelernte noch vertieft und abgerundet. Welch eine Fülle. Das alles in meinem Mal-Stübchen zuhause.

Unsere beiden Dozentinen Andrea und Sabine haben uns souverän, mit unglaublichem Wissen und Herzlichkeit durch diese kreativen 6 Tage geführt. Vielen herzlichen Dank Ihr seid SUPER.

Ich kann allen diesen Online-Kurs nur empfehlen.
Keine Angst vor Online-Kursen sie sind eine Bereicherung
Liebe Grüße Marianne
Marlis L. aus Augsburg
21.01.2021
Online - Kurs " Wo die Linie hinführt"

Lieben Dank für diesen Kurs, er war für mich " beonders"!

Ich bin ein Online Neuling und hatte große Bedenken:
- war unsicher , ob ich das schaffe
- bekomme ich die technisch Herausforderungen überhaupt geregelt
- wie ist das mit dem Austausch, den Emotionen, den Techniken,
meinen Fragen....
Alles hat wunderbar geklappt , außer die Versorgung!
Die kleinen technischen Hürden konnten ich schnell überwinden, Dank der kompetenten Kursleitung !
Die tollen Videos haben mir geholfen und ich kann sie so oft anschauen wie ich es benötige!
Die kompetente, frische , humorvolle, lebendige Kursleitung hat mich in meinem Arbeitszimmer besuchten , erfreute mich auch digital!
Mit diesen vielen neuen Eindrücke ,Anregungen und neuen Erfahrungen bin ich noch länger versorgt - Die Welt steht offen !!!
Treotzdem fehlte mir etwas, der Flair Euerer unsaghbar schönen Räume, die
wunderbare Versorgung , ihr Menschen pur ohne Bildschirm!

Ich bin froh und stolz, daß ich das wagte und Ihr so ein Angebot macht

Lang Marlis



Susanna A. aus Plan-les-Ouates
20.01.2021

Ganz herzlichen Dank an die Freie Kunstakademie Augsburg und die beiden Kursleiterinnen Andrea Rozorea und Sabine Kinder für den grossen Mut, das Format über 6 Tage , pandemiebedingt, kurzfristig von einem Präsenzkurs in ein Online-Event umzugestalten.
Ich bin sicher, ich kann hier auch für die anderen Teilnehmenden sprechen:
Es war ein voller Erfolg.
Sabine und Andrea teilten die TeilnehmerInnen in 2 Gruppen auf, mit denen sie jeweils über einen Zeitraum von 3 Tagen die Frage « wo die Linie hinführt» künstlerisch und didaktisch kompetent erörterten.
Ich hatte sehr viel Spass und habe ein RIESIGES Paket an neuem Handwerkszeug vermittelt bekommen, das von malerischen Techniken über Drucktechniken, Arbeiten mit der Nähmaschine bis zum Arbeiten mit Draht reichte.
Obwohl es sich hier um einen «Pionierstreich» handelte, gelang es den beiden Kursleiterinnen hervorragend auch über die virtuellen Medien das Gefühl echter physischer Präsenz aufzubauen, und uns, die Teilnehmenden, mit ihrer Energie und ihrer Begeisterung anzustecken.
Mehrere tägliche Onlinesprechstunden über « Jitsi oder Zoom» gaben mir die Möglichkeit, das nützliche Feedback zu meinen Arbeiten, Korrekturvorschläge und weitere Anregungen von den Kursleiterinnen zu erhalten. Die Lehrvideos zu den einzelnen Techniken waren klar und verständlich aufgebaut. Zusätzlich bietet das Onlineformat die Möglichkeit als «stummgeschalteter» Teilnehmer auch an den Besprechungen der Kurskollegen teilnehmen zu können. Auch dies ist eine wertvolle Quelle zusätzlicher Wissensvermittlung, während der ich aber weiterarbeiten konnte, weil ich den Raum nicht verlassen musste
Die herzliche, menschliche Art von Andrea und Sabine und ihr exakt aufeinander eingestimmtes Timing trugen weiterhin dazu bei, bei mir einen echten kreativen «Hype» auszulösen, der über die 6 Tage anhielt.
Das Online-Format ersparte mir einen sehr langen Anfahrtsweg und sicherlich hätte ich in Augsburg mit begrenztem Material auskommen müssen, während ich zu Hause aus meinem ganzen Fundus schöpfen konnte. Auch meine eigenen Arbeitszeiten konnte ich flexibler gestalten.
Natürlich gibt es auch Nachteile: Das leckere Mittagessen im Speisesaal fehlte, ich musste mich selbst noch um meine Nahrungsaufnahme kümmern. Auch das gesellige Beisammensein mit den anderen Teilnehmern fehlte, wenn auch nicht ganz (wir prosteten uns über Zoom zu). Doch in erster Linie überwiegt die Dankbarkeit dafür, über das Onlineseminar trotz Lockdown wieder so einen wichtigen Schritt des Austauschs mit Gleichgesinnten und des Lernens gemacht haben zu dürfen Auch wenn es ein wenig hochtrabend klingen mag: für mich war das Onlineseminar auch ein geglücktes Beispiel humanistischer Arbeit über den Einsatz der neuen Medien
Daher bin ich sicher, dass dieses Format ausbaufähig ist und auch in Zeiten nach der Pandemie, neben den Präsenzkursen weiter eine Berechtigung haben wird.
Ich jedenfalls kann die Onlinearbeit an der « Freien Kunstakademie» wärmstens empfehlen und werde bestimmt an weiteren Kursen, Online und vor Ort teilnehmen.
Nochmals vielen lieben Dank und herzliche Grüsse aus Genf
Susanna Afrough

Seiten