Überraschend eindrucksvolle Bilder malen

Teil 2: Farbexperimente

Wie komme ich dahin, dass meine Bilder Kraft ausstrahlen? Will ich das malen, was ich schon einmal gesehen habe und toll finde oder was mich innerlich beschäftigt, oder gibt es da eine Verbindung? Bin ich bereit, mich auf ungewohnten Pfaden zu bewegen? Ein Musikstück, ein Gedicht, ein Erlebnis, ein Traum ... kann mir helfen, den eigenen Weg zu finden. Wir mischen Farben und untersuchen sie auf ihre Ausstrahlung hin. Wie verhalten sie sich, wenn sie mit anderen Farben in Berührung kommen? Wir versuchen, mit dem Pinsel Spuren zu hinterlassen, die eigene Gefühle ausdrücken. Wir beobachten, wie die Farbe fließt. Wir schaffen ihr Raum. Wir bedecken sie, schützen sie, schicken sie in den Hintergrund und geben ihr Raum und Form. Daraus entwickelt sich eine Serie kleinformatiger Bilder, die teilweise auch großformatig umgesetzt werden können.
Kursnummer:
20FI7-4
Kursgebühr:
230,00 € - kostenloses Mittagessen
Teilnehmer:
6-12 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Jul
Sa
04
10-17h
2020
Jul
So
05
10-17h
2020
Dozenten: Iris Flexer

Empfehlen Sie diesen Kurs:

 Materialliste anzeigen
  • Einige Sätze zu einem persönlichen Bewegt-Sein
  • Material dazu (z. B. Computerausdruck, Foto, Brief, Buch …. )
  • Acrylfarben (neben Grundausstattung eine Neonfarbe)
  • 3 farbige Tuschen (z. B. rot, blau, grün) oder Beizen
  • Pigmente und Acryl- oder Dispersionsbinder, wenn vorhanden
  • Grundierweiß (Dispersions-, Acryl- oder Gessofarbe)
  • festes Zeichenpapier DIN A4 (mind. 200 g/m²)
  • 4 - 5 Malgründe 20 x 20 cm (wahlweise Holz, Pappe oder Leinwand)
  • 1 - 2 Leinwände, großformatig
  • Tapetenkleister
  • Pinsel
  • Gefäße zum Anrühren von Farben
  • Sprühflasche
  • Schere, Cutter

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. zwei Wochen.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200