Mein Tipp!

"Die faszinierende Bildwelt der Cyanotypie und der Arbeiten von Jeannette Scheidle kann man in diesem Seminar kennen- und erlernen. Danach ist man gerüstet mit viel Knowhow für die Umsetzung zu Hause"

Rainer Kaiser | Künstlerischer Leiter

"durchsichtiges sichtbar machen" mit der Technik Cyanotypie

3 Tage für Einsteiger und Experimentierfreudige

Wir beginnen mit einer kurzen Einführung in die Cyanotypie anhand unserer Fotos. Diese Technik aus vergangenen Tagen braucht KEINE aufwendigen technischen Apparate und ist leicht und schnell umsetzbar.
Im Anschluss daran werden wir uns dem Thema "durchsichtiges sichtbar machen" widmen.
Die Auseinandersetzung mit Licht und Schatten kann nun beginnen. Wir entwickeln neue perspektivische Blickwinkel, sodass unsere Bildaussagen einen anderen interessanten Inhalt bekommen.
Mit verschiedenen Tinkturen und dem "Tonen" der Arbeiten können wir weitere malerische Ebenen gestalten, wodurch sich die Bildwirkung nochmals verändern kann.
Da sich dies alles sehr schnell realisieren lässt, sind Ihrem kreativen Potenzial keine Grenzen gesetzt - freuen Sie sich auf dieses Experiment.
Ein Skript wird ausgehändigt.
Sie sollten sich beeilen, es gibt nur noch wenige freie Plätze. * unverbindliche Angabe
Kursnummer:
22JS9-9
Kursgebühr:
350,00 € - kostenloses Mittagessen & Kursassistenz
Teilnehmer:
6-12 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Sep
Fr
09
10-17h
2022
Sep
Sa
10
10-17h
2022
Sep
So
11
10-17h
2022

Empfehlen Sie diesen Kurs:

 Materialliste anzeigen

Damit wir gleich loslegen können, bitte 2 Wochen vor Kursbeginn 5 Fotos (.JPG)  per Mail an das Druckbüro der Akademie zur Vorbereitung senden:

druckbuero@freie-kunst-akademie-augsburg.de

  • durchsichtige Gegenstände wie Folien, durchsichtige Plastikteile, Glas, usw. - was einem dazu einfällt
  • einige normale Fotos, oder zusätzlich auf der Speicherkarte mitbringen
  • das übliche "Arbeitsmaterial" wie Cutter, Bleistift usw.
  • Dorée Profi-Block 170 g/m² und/oder LineArt 250 oder 224, Boesner-Zeichen/Skizzenblock extra-weiß 170 g/m², Papier kann aber auch in der Akademie erworben werden
  • zum Ausprobieren können Reste von Leinwand, Packpapier, Aquarellpapier (nicht mit Struktur), usw. mitgebracht werden
  • eine Mappe zum Transport der fertigen Arbeiten
  • Malkleidung, weil ... Farbflecke gehen nicht mehr aus der Kleidung
  • ​Einmalhandschuhe

Materialkosten wie Folien, Kopien, Ausdrucke, zusätzliches Papier, Cyanolösung, Tinkturen, werden nach Verbrauch abgerechnet.

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. zwei Wochen.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200