Heiße Geschichten mit Wachs, Papier und Linie

Schicht um Schicht verschleiern wir Bestehendes, vertrauen Wachs und feinen Papieren Geschichten an.
Wortfetzen, Erinnerungsstücke, Zeichnungen aus abwechslungsreichen Skizzierübungen betten wir geheimnisvoll in unsere Malerei ein. Natürliches und synthetisches Wachs schenken uns ihren eigenen Charme, lassen viele Oberflächenbearbeitungen zu.
Wachs ist vielseitig. Versiegelung, weiche Übergänge, harte Vertiefungen. Farb-, Papier- und Wachsschichten überlagern und ergänzen sich.
Das Aufbrechen angelegter Schichten bringt tief verborgene Geheimnisse erneut ans Tageslicht. Starke Konturen, Höhen und Tiefen werden durch spezielle Farbbearbeitung hervorgehoben – neue Geschichten entstehen!
Im Moment noch genügend freie Plätze. Wir empfehlen trotzdem baldige Buchung! * unverbindliche Angabe
Kursnummer:
15RK10-24
Kursgebühr:
340,00 € - kostenloses Mittagessen
Teilnehmer:
6-14 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Okt
Sa
24
10-17h
2015
Okt
So
25
10-17h
2015
Okt
Mo
26
10-17h
2015
Okt
Di
27
10-17h
2015
Dozenten: Renate Kutke

Empfehlen Sie diesen Kurs:

 Materialliste anzeigen
  • Acrylfarben
  • Pigmente falls vorhanden
  • weiße Wandfarbe, weißes Gesso oder Acrylfarbe zum Grundieren
  • Binder (z. B. Guardi)
  • Collagematerial: Fotos, Postkarten, Schriftstücke (Briefe), Geschenkpapier, Zeitungsausschnitte, Lieblingskopien von Büchern und Zeitschriften, Stoffreste, Papierservietten, Spitze etc. „Papiere aller Art“
  • Chinapapier CH6910
  • spitzes Werkzeug (Radiernadel, Stricknadel, etc.)
  • Spachtel
  • Flachpinsel
  • Lasurpinsel, falls vorhanden
  • Schere
  • Ölfarbe, Tusche, Ölkreiden, falls vorhanden
  • Pappteller zum Farbenmischen
  • Mallappen (weich)
  • Skizzenpapier ab DIN A4
  • Bleistifte, Buntstifte, Graphitstift 6B
  • Malgründe: Leinwände, Finnpappe 3 mm, Holzplatten, CASANI Holzkörper oder MDF-Platten; evtl. gleichformatig bei Serienbildern

Wachs, Pigmente, Ölfarben stehen im Kurs zur Verfügung, Materialkosten pro Person ca. 18 Euro

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. zwei Wochen.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200