Mein Tipp!

"Die Grundlagen des Holzschnittes werden auf unterschiedliche Weise erlernt, individuell begleitet durch Jürgen Klugmann."

Rainer Kaiser | Künstlerischer Leiter

Holzdruck / Holzschnitt eine Einführung

Holzschnitt ist eine Drucktechnik, die sehr viele Facetten hat und unzählige Möglichkeiten bereithält. Man kann ihn akribisch planen und so einen sauber ausgestalteten Mehrfarbdruck machen oder man kann spielerisch experimentell arbeiten und immer wieder neue Überraschungen erleben, mit denen man weiterarbeiten kann.
Ich will versuchen, das große Spektrum des Holzdruckes für Sie sichtbar und erfahrbar zu machen und möchte auf Ihre Ansprüche und Anliegen eingehen, so dass Sie die für Sie stimmige Herangehensweise finden können, die zu Ihrer Kunstauffassung passt.
Die Gefahr dabei: Manch eine*r hat sich nach dem Kurs eine Druckwerkstatt eingerichtet.
Kursnummer:
22JK10-7
Kursgebühr:
390,00 € - kostenloses Mittagessen
Teilnehmer:
6-14 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Okt
Fr
07
10-17h
2022
Okt
Sa
08
10-17h
2022
Okt
So
09
10-17h
2022

Empfehlen Sie diesen Kurs:

 Materialliste anzeigen

Bitte bringen Sie mit (sofern Sie haben):

  • Cuttermesser
  • Schnitzwerkzeuge
  • Farbwalze(n)
  • Druckfarben (bei nicht wasserlöslichen Farben Terpentinersatz)
  • verschiedene Papiere
  • Falzbein
  • Holzplatten mit denen Sie arbeiten wollen
  • Baumwolllappen
  • evtl. Verlängerungskabel, Stichsäge, Schraubzwingen

Ich bringe außerdem noch Pappelsperrholz zum allgemeinen Verbrauch in einheitlicher Stärke mit. Auch Papiere, Druckfarben etc. werde ich dabeihaben. Diese rechnen wir dann vor Ort nach Bedarf ab.

Falls Sie die oben genannten Werkzeuge nicht haben, ist das nicht schlimm. Bitte melden Sie sich bei mir. Tel. 0152-539 55 619

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. zwei Wochen.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200