Mein Tipp!

" Das unbunte Farbspektrum in feinen Mischungen - großartig betreut von Andrea"

Rainer Kaiser | Künstlerischer Leiter

Licht im Kaffeesatz

Freie Malerei in unbunten Tönen

Dieser Kurs handelt von silbergrauem Licht oder gleißendem Strahlen, von schleichenden Umbraschatten und sattem Noir. Figuren kommen und gehen. Schrift zeigt sich. Zeichen zersetzen sich.
Es entwickeln sich abstrakte Arbeiten, die vielleicht Ahnungen von Schrift oder Figur zulassen. Die Farbigkeit bewegt sich zwischen Mondlicht und Kaffeesatz. Die Kontraste speisen sich aus unbuntem Hell und Dunkel und der Temperatur, Neon dient zur passiven Beleuchtung aus dem Untergrund. Wird's sehr licht? Zeigt sich der Kaffee?

Gearbeitet wird mit Acryl und Pigmenten auf Leinwand.
Der Kurs ist im Moment ausgebucht! Ein Eintrag auf der Warteliste lohnt sich immer! * unverbindliche Angabe
Kursnummer:
22A9-5
Kursgebühr:
425,00 € - kostenloses Mittagessen
Teilnehmer:
6-13 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Sep
Mo
05
10-17h
2022
Sep
Di
06
10-17h
2022
Sep
Mi
07
10-17h
2022
Sep
Do
08
10-17h
2022

Empfehlen Sie diesen Kurs:

 Materialliste anzeigen
  • getrockneten (!) Kaffeesatz (mind. ein Marmeladenglas voll, gerne mehr!)
  • eine Zigarrenkiste (im Tabakladen nachfragen! Wird bearbeitet, also bitte nicht irgendwelche wertvollen Erbstücke mitbringen!)
  • Leinwände, Format frei, mind. 3 Stück; Karton o. Pappe, um das Durchdrücken des Mittelkreuzes der Leinwand zu verhindern
  • eine Rolle Zeichenpapier (z. B. dorée V120 Universalpapierrolle)
  • Acrylfarben, auch Schwarz, sowie Hautfarbe/Titanbuff/Neapelgelb
  • mind. 1 Neon Acrylfarbe
  • Titanweiß
  • Zinkweiß
  • Gesso Transparent oder Medium Matt (zum Strecken der Acrylfarbe für Lasuren)
  • falls im Bestand: Gesso Weiß (z. B. Guardi) und/oder Gesso Schwarz
  • Acrylbinder z. B. Guardi Binder oder Caparol
  • falls im Bestand: Pigmente
  • Zeichenkohle
  • Viarco Art Graf Kreide (z. B. Ocker oder Grafit)
  • 2 Kugelschreiber oder Gelschreiber o. Ä. (am besten verschiedene Farben)
  • aus dem Bestand: Kreiden aller Art
  • Chinapapier, z. B. Wenzhou CH6910 (0,69 x 10 m) oder anderes dünnes Papier (Seidenpapier) zum Collagieren
  • Tesakrepp o. Ä. zum Fixieren von Papier
  • Pinsel
  • Wasserbehälter
  • Schere
  • Mallappen
  • mind. 5 Behälter oder Schraubgläser mit breiter Öffnung für den Pinsel (z. B. Tierfutterschälchen, Frischkäsebehälter o. Ä.) zum Farbenmischen
  • Farbpalette (z. B. alte Teller oder Tabletts)
  • Wassersprühflasche

Sonstige Pigmente und Leim können je nach Bedarf gegen eine Pauschale von 10,- bis 15,- €  mitbenutzt werden.

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. zwei Wochen.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200