Linien - Turbulenzen

Ein Linien-Gewitter wirbelt über die Leinwand. Stürmische und ruhige, dicke und feine, krumme und gerade Linien treffen auf-, in- und übereinander. Sie verdrehen, verwirbeln und vernetzen sich, durchbrechen Liniengeflechte sanft und turbulent. Drähte, Gitter, Schnüre, Gräser und Netze schenken uns ein facettenreiches Linienspiel auf feinem Papier durch Frottagetechniken.
Nach Reibung und Abdruck besänftigen wir das Linien-Unwetter mit Farb- und Wachsflächen. Neue Abenteuer warten. Es geht drunter und drüber.
Jedes Unwetter kommt zur Ruhe! Wir bleiben in Spannung.
Kursnummer:
16RK2-19
Kursgebühr:
270,00 € - kostenloses Mittagessen
Teilnehmer:
6-12 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Feb
Fr
19
10-17h
2016
Feb
Sa
20
10-17h
2016
Feb
So
21
10-17h
2016
Dozenten: Renate Kutke

Empfehlen Sie diesen Kurs:

 Materialliste anzeigen
  • Acrylfarben
  • Chinapapier CH 6910 (Boesner)
  • verschiedene Ölkreiden, dicke Ölkreiden, mind. 3 Stück (Sennelier Oil Sticks, farblos und Wunschfarben), Rötel, Grafitstift weich
  • Tusche
  • Radiernadel (oder Stricknadel zum Ritzen in die Wachsfläche)
  • Abriebmaterial: Plastiknetze z. B. Gemüsenetze, Drähte verschiedener Stärken (z. B. Dehner, Obi), trockene Stengel (Blumen, Halme etc.), Schnüre (verschiedene Stärken und Arten), Eisengitter, Bast, Wäscheleine etc.
  • Binder (z. B. Guardi)
  • Fixativ-Spray (z. B. von Lukas zum wischfesten Fixieren von Pastellen, Kreide und Kohlezeichnungen)
  • Leinwände - Serienformate bieten sich gut an ab 40 x 40 cm für den Start
  • Ölfarbe, Wachs und Kohlestifte werden im Kurs zur Verfügung gestellt. Materialkosten ca. 15,- Euro, je nach Bedarf...

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. zwei Wochen.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200