Lust auf Großformat

Großformatige Acrylmalerei

Die Herausforderung auf großen Leinwänden, Papieren oder anderen großen Flächen zu arbeiten soll in diesem Kurs mit viel Lust, Ausdauer und Kraft angegangen werden. Beim Großformat wird ein intensiver, vielschichtiger Malprozess und großzügiger Umgang mit Farbmasse grundlegend sein. Wichtig ist, dass wir mit "großen Werkzeugen", wie sehr breiten Pinseln, Tapezierbürste, Spachteln, dicken Kohlestiften oder fetten Ölkreiden und eventuell auch großen Collagematerialien arbeiten. Auch eine Kombination aus Zeichnung und Malerei ist möglich. Realität (Skizze, Foto) kann durchaus als Ausgangspunkt dienen, wird aber im Laufe des Malprozesses immer weniger von Bedeutung sein, da wir eher frei und experimentell arbeiten. Die eigene Bildsprache soll in diesem Seminar gefördert werden.
Für alle geeignet, die Lust auf große Werke haben!
Im Moment noch genügend freie Plätze. Wir empfehlen trotzdem baldige Buchung! * unverbindliche Angabe
Kursnummer:
21BW6-19
Kursgebühr:
360,00 € - kostenloses Mittagessen
Teilnehmer:
6-12 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Jun
Sa
19
10-17h
2021
Jun
So
20
10-17h
2021
Jun
Mo
21
10-17h
2021
Jun
Di
22
10-17h
2021

Empfehlen Sie diesen Kurs:

 Materialliste anzeigen
  • 1 – 3 große, breite, weiche Flachpinsel (synthetische Borsten/Künstler-Qualität)
  • 1 – 3 mittlere Flach/Rundpinsel (synthetische Borsten/Künstler-Qualität)
  • günstige breite Malerpinsel (Baumarkt), Tapezier/Spülbürste oder ähnliche Werkzeuge
  • verschiedene Spachtel und/oder Rakel z. B. breite Abziehspachtel (Fliesenleger) vom Baumarkt 
  • Naturkohle (dick), Ölpastellkreiden 2 – 3 Lieblingsfarben oder weiß/schwarz/rot von „Sennellier“ (diese sind besonders weich)
  • weicher Grafitstift/Holzstift wasservermalbar: Woody von Stabilo (schwarz)
  • Skizzenblock 
  • Fixierspray (oder Haarlack) für Kohlefixierung
  • beliebige Acrylfarben oder Pigmente (wer selbst Farbe anrühren möchte)
  • Acrylbinder (z. B. von Guardi oder Boesner) zum Kleben von Collagematerial und Anrühren von Pigmenten
  • Marmormehl, Rügener Kreide ... (z. B. für Lasurschichten oder Spachtelmassen) 
  • bespannte Keilrahmen, mind. 100 x 120 cm groß, gerne noch viel größer
    (Leinwand kann zum Transport auch abgenommen werden und um die Keilrahmen gewickelt werden, dann bitte Tacker und Schraubenzieher mitbringen!)
  • Collage-Papiere, weißes Chinapapier, Zeitungspapier (nur wer mag)
  • Arbeitskleidung, Mallappen
  • Becher zum Farbe Mischen (Joghurt o. Ä.), Wassersprühflasche

Materialliste soll als Empfehlung gelten, alles, womit ihr sonst gerne arbeitet, bitte mitbringen. Bei Fragen könnt ihr mich gerne kontaktieren!

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. zwei Wochen.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200