Malen im Flow

Art Informel im 21. Jahrhundert

Flow ist eine Empfindung, ein Zustand des Glückes. Dieses "Im-Fluss-Sein" ist nicht bewusst herbeiführbar. Wenn man vollkommen im Malen aufgeht, sich selbst vergisst, dann stellt sich Flow quasi als Nebenprodukt ein.
Maler wie Antoni Tàpies zeigen uns, wie man den Flow-Zustand begünstigen kann. Wir steigen mit diesem Knowhow ein und lassen uns von uns selbst überraschen. Ganz natürlich entwickelt sich unser individueller Klang der Farben, der eigene Strich, der unserem Wesen entspricht, unser persönliches Maltempo etc. So entsteht viel Neues und Ungewöhnliches. Es ist eine spezielle Art von Konzentration, schöpferisch tätig zu sein. Und es ist eine Möglichkeit, dem Unbewussten Raum zu geben und malerisch im Flow zum Ausdruck zu bringen.
Deshalb ist der Kurs für Malanfänger ebenso geeignet wie für Fortgeschrittene.
Kursnummer:
21MO2-1
Kursgebühr:
425,00 € - kostenloses Mittagessen
Teilnehmer:
6-12 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Feb
Mo
01
10-17h
2021
Feb
Di
02
10-17h
2021
Feb
Mi
03
10-17h
2021
Feb
Do
04
10-17h
2021
Feb
Fr
05
10-17h
2021
Dozenten: Monika Wex

Empfehlen Sie diesen Kurs:

 Materialliste anzeigen
  • 10 Finnpappen à 70 x 100 cm, 1,5 mm Stärke (wer mag, kann natürlich auch größere oder kleinere Leinwände benutzen)
  • Acrylfarben: Primärfarben Gelb, Rot + Blau und Sekundärfarben Orange, Violett + Grün sowie Weiß und Schwarz und gerne auch eure Lieblingstöne
  • 4 Klammern zum Fixieren + Kreppband
  • Fixativ oder Haarspray 
  • 6 verschraubbare Gläser
  • Mallappen und Malpalette
  • 3 dünnere + 3 dickere Pinsel
  • 4 Farbpastellkreiden z. B. von "TOISON"
  • Kohle
  • Bleistift + Notizheft
  • sonstiges Lieblingsmaterial

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. zwei Wochen.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200