Mein Tipp!

"Malerei pur! Eine faszinierende Mischung von verschiedensten Vorgehensweisen und Techniken der Malerei."

Rainer Kaiser | Künstlerischer Leiter

Malerei | 10 Positionen

Berufsbegleitendes Studienjahr

10 unterschiedliche Künstler offenbaren 10 unterschiedliche Positionen in der Malerei.

Die kleinen Seminarblöcke sind strukturiert durch Einführung in die jeweilige Technik, Bildaufbau und Methoden. Malerischer Duktus und Farbkomposition sind ebenso Teil des Unterrichts, wie inhaltliche Schwerpunkte.

Die praktische Arbeit mit den DozentInnen am Wochenende wird ergänzt durch monatliche Aufgaben.

Ziel des nebenberuflichen Jahreskurses ist es, durch die Fülle des Lehrangebotes die eigenen Fertigkeiten aufzubauen und zu vertiefen, um letztlich eine individuelle malerische Position zu finden.

Im Lauf des Jahres werden die besten Arbeiten aller Teilnehmenden gesammelt und fotografiert. Aus dieser Auswahl entsteht ein repräsentativer Katalog (Hardcover, ca. 80 Seiten) mit mindestens 6 Seiten pro TeilnehmerIn.

15. - 16.01.22 | Christofer Kochs | "RESTKÖRPER - Figuration in Auflösung"

12. - 13.02.22 | Tania Strickrodt | "Die Kraft der Farbe"

19. - 20.03.22 | Andrea Rozorea | "Laut nicht Leise"

30.04. - 01.05.22 | Dorothea Dudek | "Gegenständliche Malerei und Methoden das Bild zu abstrahieren"

21. - 22.05.22 | Bogdan Pascu | "losgelöst"

18. - 19.06.22 | Szilard Huszank | "Landschaft aus Farbfragmenten"

16. - 17.07.22 | Andrea Sandner | "Arbeiten in Serien"

17. - 18.09.22 | Brigitte Weber | "Am Ende wird's hell! - Malerei von Dunkel nach Hell"

22. - 23.10.22 | Beatrice Schmucker | "Gegenüberstellung"

19. - 20.11.22 | Gabriele Middelmann | "Malerei im dreidimensionalen Raum"
Der Kurs ist im Moment ausgebucht! Ein Eintrag auf der Warteliste lohnt sich immer! * unverbindliche Angabe
Kursnummer:
22R1-15SJ
Kursgebühr:
2185,00 € - kostenloses Mittagessen
Teilnehmer:
6-12 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Jan
Sa
15
10-17h
2022
Jan
So
16
10-17h
2022
Feb
Sa
12
10-17h
2022
Feb
So
13
10-17h
2022
Mär
Sa
19
10-17h
2022
Mär
So
20
10-17h
2022
Apr
Sa
30
10-17h
2022
Mai
So
01
10-17h
2022
Mai
Sa
21
10-17h
2022
Mai
So
22
10-17h
2022
Jun
Sa
18
10-17h
2022
Jun
So
19
10-17h
2022
Jul
Sa
16
10-17h
2022
Jul
So
17
10-17h
2022
Sep
Sa
17
10-17h
2022
Sep
So
18
10-17h
2022
Okt
Sa
22
10-17h
2022
Okt
So
23
10-17h
2022
Nov
Sa
19
10-17h
2022
Nov
So
20
10-17h
2022
Zusätzl. Informationen:
Der Studiengang kann verständlicherweise nur als Ganzes gebucht werden, das Buchen oder Stornieren einzelner Module ist nicht möglich. Bei Verhinderung kann gerne eine Ersatzperson teilnehmen.
Wir empfehlen unbedingt eine Seminarversicherung über den gesamten Lehrgang abzuschließen, da wir Ihnen im Falle einer Stornierung finanziell nicht entgegenkommen können!
Die Versicherung erstattet auch den anteiligen Betrag, wenn z. B. wegen Krankheit an einem der einzelnen Module nicht teilgenommen werden kann.

Die Kurszahlung ist auch in Teilbeträgen zu nachfolgenden Terminen möglich:
2 Wochen nach Buchung: 35,- € Anzahlung
Datum
27.12.2021: 440,- €
11.03.2022: 440,- €
27.05.2022: 440,- €
12.08.2022: 440,- €
28.10.2022: 440,- €

Empfehlen Sie diesen Kurs:

 Materialliste anzeigen

15. - 16.01.22 | Christofer Kochs | "RESTKÖRPER - Figuration in Auflösung"

  • Farbe, Pinsel, Becher etc.
  • Block dorée oder Anderes im Format DIN A2
  • 2 - 4 bespannte Leinwände im Format 80 x 60 cm (oder größer, freie Wahl)
  • Zeichenmaterial (Grafitstift, Kohle, etc. - je nach Vorliebe)
  • jede/jeder Teilnehmer/in hat bitte 3 - 4 Ganzkörper-Fotos in verschiedenen Haltungen von sich selbst als DIN A4 Ausdruck (Schwarz-Weiß) vorbereitet

 

12. - 13.02.22 | Tania Strickrodt | "Die Kraft der Farbe"

Arbeitsmaterial:

  • Arbeitsplatzabdeckung, Lappen (alte T-Shirts sind perfekt), Schalen, Malerkrepp, etc., Arbeitskleidung
  • Kernseife ist die beste Pinselreinigung für Öl und Acryl
  • alle gewohnten und bevorzugten Malmaterialien, aber auf jeden Fall eine Auswahl an Acrylfarben und/oder Ölfarben 
  • breite Flachpinsel aus Borste und Flachpinsel aus Kunstfaser (Lackierpinsel aus dem Baumarkt eignen sich nicht!)
  • wer auf Leinwand arbeiten möchte, braucht Acrylbinder zum Grundieren
  • Gessoplatten und/oder Steinpapier (gibt es als Skizzenblock gefasst in unterschiedlichen Größen)

Farben:

  • die eigenen Lieblingsfarben in Acryl oder Öl:
    Lichter Ocker, Zinkweiß oder Mischweiß, Titanweiß, Magenta, Van-Dyck-Braun oder Umbra gebrannt, Paynesgrau, Schiefer, Indischgelb, Neonfarben
  • für die Ölmaler: geruchslosen Verdünner z. B. von Tauro oder von Schmincke. Die besten lasierenden Töne sind von Mussini.

Bei Interesse kann ich eine extra Öl-Liste per Mail schicken. Dies alles sind nur Empfehlungen und sollen Euch in der Vielfalt bitte nicht stressen!

 

19. - 20.03.22 | Andrea Rozorea | "Laut nicht Leise"

Sammle zu Hause Gegenstände aller Art und bringe sie mit zum Kurs! Gerne auch Skurriles! Goldene Tischdecken, eine Brillensammlung, Omas Zuckerdose, pinkfarbene Pumps, Zinnbecher, Hirschgeweihe oder alte Scheibenwischer erwünscht! Auch Blumen können integriert werden. Alles ist erlaubt. 2 bis 5 Teile. Die Dinge werden unversehrt wieder mit nach Hause gehen!

  • Zeichenblock oder Skizzenbuch oder Zeichenpapier (auch Packpapier ist geeignet) für lockere Zeichenübungen; max. DIN A4
  • Leinwände, Format frei, mind. 2 Stück; Karton o. Pappe, um das Durchdrücken des Mittelkreuzes der Leinwand zu verhindern
  • alle möglichen Acrylfarben, auch Weiß und Schwarz, sowie Titanbuff hell oder dunkel (Amsterdam)
  • falls im Bestand: Gesso Weiß (z. B. Guardi) oder Gesso Schwarz
  • Acrylbinder z. B. Guardi Binder oder Caparol
  • Zeichenmaterial, z. B. Kohle oder Grafitstift, Aquarellstifte oder Kreiden aller Art
  • 2 Kugelschreiber oder Gelschreiber o. Ä. (am besten verschiedene Farben)
  • evtl. Chinapapier, z. B. Wenzhou CH6910 (0,69 x 10 m) oder anderes dünnes Papier (Seidenpapier)
  • evtl. Tesakrepp zum Fixieren von Papier
  • Pinsel
  • Wasserbehälter
  • Schere
  • Mallappen
  • mind. 5 Behälter oder Schraubgläser mit breiter Öffnung für den Pinsel (z. B. Tierfutterschälchen, Frischkäsebehälter o. Ä.) zum Farbenmischen
  • Farbpalette (z. B. alte Teller oder Tabletts)

 

30.04 - 01.05.22 | Dorothea Dudek | "Gegenständliche Malerei und Methoden das Bild zu abstrahieren"

  • Öl- oder Acrylfarben
  • 2 - 3 Leinwände (z. B. 60 x 88 cm oder nach individuellen Vorlieben)
  • für Ölmalerei: geruchsloses (wichtig!) Terpentin z. B. von Lucas oder Thalens, bei Boesner erhältlich,
  • Pinsel für Ölmalerei bzw. für Acryl oder Borstenpinsel (verschiedene Größen z. B. Nr. 4, 10, 15, 20, 25,)
  • stabiles Glasgefäß mit Deckel für Terpentin bzw. für Wasser
  • Palette, es können auch Pappteller sein
  • Lappen zum Abstreichen der Pinsel oder Küchenpapier
  • Skizzenpapier (es kann auch qualitativ einfaches Papier sein)
  • Bleistift, Kreide, Kohle (wahlweise)

 

21. - 22.05.22 | Bogdan Pascu | "losgelöst"

Zeichenbedarf:

  • Zeichenblock (DIN A3 bzw. größer)
  • Grafit- od. Bleistifte (3B - 6B)
  • dicke Reißkohle mind. Ø 1 cm
  • Knetgummi (Radiergummi)
  • Pastellfixativ (kein Haarspray)

Malbedarf:

  • Bildträger: fertig grundierte Leinwände für serielles Arbeiten (mind. 3 Stk.) in variablen, individuellen Größen
  • Acryl- bzw. Ölfarben: 250 - 500 ml
  • Titanweiß (eher 500 ml)
  • Karminrot, Magenta- und Zinnoberrot
  • Indischgelb und Zitrongelb
  • Ultramarinblau, Kobaltblau und Preußischblau
  • Lichter Ocker, Umbra gebrannt, Van-Dyck-Braun
  • Elfenbeinschwarz
  • flache und runde Borstenpinsel
  • flache und runde Kunsthaarpinsel
  • flache Grundierpinsel
  • größere Künstlerspachteln/Spachtelmesser

Zusätzlich:

  • Arbeitskleidung (am besten ein Overall od. Malerkittel)
  • viele Mallappen -Tücher (keine Küchenrollen!)
  • eigenes blitzfreies Fotomaterial (kann als Vorlage dienen)
  • Kreppband

Fragenunter:bogdan.pascu@gmail.com

 

18. - 19.06.22 | Szilard Huszank | "Landschaft aus Farbfragmenten"

  • verschiedene Ölfarben (große Tuben, 200 ml)
  • weiße Ölfarbe (mind. 2 bis 3 x 200 ml) und geruchsloser Terpentinersatz
  • Pinsel verschiedener Größen
  • Flächenspachtel und Rakel verschiedener Größen (vom Baumarkt)
  • Kartons für die Ölskizzen
  • 1 Stck. grundierte aufgespannte Leinwand (100 % Leinen, keine Baumwolle) mind. 80 x 80 cm, max.100 x 100 cm

 

​16. - 17.07.22 | Andrea Sandner | "Arbeiten in Serien"
Eigentlich genügt das gewohnte Arbeitsmaterial, ansonsten:

  • Acryl- oder Ölfarbe
  • ​evtl. Stifte/Kreiden
  • ​mind. 10 Stück beliebige Bildträger einer Sorte (Papier, Karton, Malplatten, Leinwände), Format: 20 x 30 cm bis 50 x 70cm,
    nicht mehr als ein bis zwei verschiedene Formatgrößen (Serientauglichkeit)
  • ​Pinsel verschiedener Stärke

 

17. - 18.09.22 | Brigitte Weber | "Am Ende wird's hell! - Malerei von Dunkel nach Hell"

  • mehrere Leinwände, nicht zu klein (Größe ab 80 x 80 cm / 70 x 100 cm ...) bitte selbst abschätzen, wieviel ihr in 2 Tagen schafft
  • Skizzenblock
  • ​Chinapapier oder anderes transparentes dünnes Papier für Collage 
  • weicher Bleistift oder Grafitstift
  • Naturkohlestifte
  • Fixierspray für Kohle (falls damit gearbeitet wird)
  • 1 – 2 Ölpastellkreiden (Weiß/Schwarz oder beliebige Farbe)
  • schwarzes Gesso oder schwarze Acrylfarbe (je nach Leinwandgröße ca. 500 ml Gebinde)
  • Acrylfarben (beliebige Farben)
  • verschiedene Weißtöne (z. B. Elfenbein, Titanweiß, Mischweiß ...)
  • alternativ können auch Pigmente verwendet werden
  • Marmormehl o. Ä. für Spachtelmasse (kann auch von mir bezogen werden)

Acrylmalausrüstung:

  • 1 großer breiter Pinsel zum Grundieren!
  • synthetische Flachpinsel verschiedene Breiten
  • 2 – 3 dünne Borstenpinsel
  • 2 – 3 Acrylmalpinsel flach
  • Schaumstoff-Malerrolle mit Halter
  • Mallappen
  • Wassergefäß und Mischgefäße für Farben
  • Malteller/Tablett o. Ä. zum Anmischen der Farben
  • Spachtel verschiedene Größen (z. B. Plastikkärtchen/Backzubehör-Spachtel)
  • 1 Flasche Binder

 

​22. - 23.10.22 | Beatrice Schmucker | "Gegenüberstellung"

  • Skizzenpapier und Bleistift
  • 8 Leinwände z. B. 30 x 30 cm, 50 x 50 cm, 70 x 70 cm oder größer (Die Leinwand kann auch nach der Bemalung aufgezogen werden, um mit dem Oilstick ohne Hinderung des Keilrahmens zu agieren)
  • Pinsel in verschiedenen Stärken z. B. 1, 2, 5 cm Breite
  • Ölsticks (Schwarz, Sepia, Gelb, Rose, ... - je nach Belieben)
  • Kreiden oder Kohlestift (+ Fixativ)
  • Ölfarbe (Weiß und Schwarz, sowie Farben nach Belieben)
  • Leinölfirnis
  • Nitro
  • Vorlagen, die inspirieren

 

19. - 20.11.22 | Gabriele Middelmann | "Malerei im dreidimensionalen Raum"

  • Alte Kleidung, Handschuhe wer möchte
  • Fotoaufnahmen von Abrisswänden, Strukturen, etc. zur Inspiration
  • USB Stick
  • Gesammelte Papiere für Collagen, Zeitungen, Schriften, Pappen, Tapeten, etc.
  • Spachteln in verschiedenen Größen
  • Pinsel, flach-breit, Kurzhaarpinsel
  • kleiner Roller
  • Lappen
  • leere alte Plastikschälchen für Eure Farben (Pinsel sollte hineinpassen) z. B. Joghurtbecher etc.
  • Zewa oder Ähnliches
  • Abklebebänder, Tapes z. B Tesa Krepp (nicht farbig) in versch. Breiten
  • Metallpigment, z. B. Libellengrün oder Silber von der Firma Boesner
  • fertige Metallfarbe alternativ
  • Acrylfarben nach eigenem Gusto, Vorschlag: Titanweiß, Mischweiß, Schwarz, Orange, Rot, Ocker, Umbra Natur, Türkis, Coelinblau, Paynesgrau
  • für malerischen Rost von Schminke Sienna und Brasil Braun, Airbrushfarbe
  • Alternative auch Tusche von Rohrer, Astoria Braun
  • Dispersionsbinder zum Beispiel Caperol oder Guardi (Boesner)
  • Marmormehl oder andere Steinmehle, Asche etc.
  • Woody Zeichenstift Schwarz und Weiß
  • Signaturaufsätze plus Flasche in Schwarz und Weiß (Lascaux Boesner)
  • Schere, Teppichmesser
  • Sprühflasche für Wasser
  • Sprühflasche Fensterklar oder Spiritus
  • Wasserbehälter
  • Gipsbecher
  • löslicher Instant-Kaffee zum Beispiel von Aldi oder Hofer
  • Block Zeichenpapier gehämmert/Tourchon von Guardi (die Größe des Blockes sollte Euren Untergründen entsprechen!)
  • Föhn
  • Klebepistole
  • eventuell Baukraftkleber
  • Tacker
  • Malgründe nach eigenem Gusto
  • alte Arbeiten
  • Pappen
  • gesammelte Papiere

Im Buch von Gabriele Middelmann: "Spuren-Strukturen-Oberfläche" vom Ars Momentum Verlag findet Ihr auch eine fotografische Abbildung sowie Beispiele zu den Materialien.

    Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. zwei Wochen.

    augsburg@boesner.com

    Boesner GmbH | Filiale Augsburg
    Proviantbachstr. 30
    86153 Augsburg
    Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
    Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200