Mein Tipp!

"Sinnliches Grau erfahren, vortrefflich inszeniert von Sabine Kinder"

Rainer Kaiser | Künstlerischer Leiter

mehr grau

Braucht dein Werk mehr Farbe?
Nein! Oft fehlt nur das richtige Grau!

GRAU schafft eine Bühne, eine Schwingung. Es bringt Farben zum Leuchten.
Neutral und magisch.
Sinnlich und graphisch.
GRAU mit Graphit, Sand und Asche, zarten Papieren und leisen Lasuren?
Farbwirkung und Farbwirklichkeit!

Freue Dich auf vielfarbiges Grau, auf Klarheit und Geheimnisse.
Wir tauchen ein ins GRAU!
Sie sollten sich beeilen, es gibt nur noch wenige freie Plätze. * unverbindliche Angabe
Kursnummer:
22SK9-9
Kursgebühr:
275,00 € - kostenloses Mittagessen
Teilnehmer:
6-12 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Sep
Fr
09
10-17h
2022
Sep
Sa
10
10-17h
2022
Sep
So
11
10-17h
2022
Dozenten: Sabine Kinder

Empfehlen Sie diesen Kurs:

 Materialliste anzeigen
  • viele Bildträger: Papier, Pappe, Wabenpappenplatten, Leinwand...
    gerne schon mit Spuren und am liebsten im Quadrat
  • weiches Graphitstück (9B)
  • Tusche und Tuschepinsel, Bambusfeder
  • Fundstücke (auch in grau)
  • Acrylfarben und Acrylbinder matt
  • Gesso transparent
  • Pinsel, Spachteln und Schwämme
  • 1 Schraubglas
  • 2 wiederverschließbare Gefäße
  • Papiere, auch farbig und hauchzart
  • Gewebe, Wischgaze, Vlies, Textiles
  • Scheren, Cutter, Nadeln, Stecknadeln, Garn und Faden
  • verschiedene Drähte
  • Seitenschneider, Rundzange, Flachzange
  • Handschutz Pr88
  • 1 Packung Babyfeuchttücher

Ich bringe eine Auswahl meiner bevorzugten Materialien mit. Deine Materialkosten berechnen sich individuell nach Deinem Verbrauch.

Wenn du schon mal im Kurs warst, bringe bitte deine Platten, Drucke, Drähte und die noch nicht fertigen Arbeiten mit.

Nicht vergessen: „das richtige Grau macht Rot verrückt!“

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. zwei Wochen.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200