Spuren - Fährten - Funde | Online-Seminar

Druck, Draht und Naht

Linien wittern die Fährte, Funde erzählen vom Leben. Wir begeben uns auf Spurensuche und folgen Abdrücken und Strukturen.

Wir lassen uns ein auf verwitterte Farben, Gebrauchsspuren und gelebte Formen. Sammeln Sie Papiere, Fäden, Formen, Lächeln und Erfahrungen.
An den ersten beiden Tagen spüren wir Linien, Flächen und Formen nach. Bis zum zweiten Termin im Oktober gibt es Aufgaben und dann schaffen wir Schwerpunkte und Tiefe.

Spannend, federleicht, transparent – es entstehen freie Formate und eigensinnige Objekte.
Im Moment noch genügend freie Plätze. Wir empfehlen trotzdem baldige Buchung! * unverbindliche Angabe
Kursnummer:
20SK9-25On
Kursgebühr:
290,00 €
Teilnehmer:
6-12 Personen
Ort:
Online-Seminar
Sep
Fr
25
10-17h
2020
Sep
Sa
26
10-17h
2020
Okt
Sa
17
10-17h
2020
Okt
So
18
10-17h
2020
Dozenten: Sabine Kinder
Zusätzl. Informationen:
Am Donnerstag, 24. September, wird Sabine Kinder um 18 Uhr ein „Jitsi“-Testmeeting durchführen. Die Teilnehmer erhalten ein Mail mit einem Link zum Meeting und folgen den Anweisungen. Sollte dieser Termin bei Ihnen nicht möglich sein, bitte mit Sabine Kinder per Mail einen Alternativtermin abstimmen:
email@sabine-kinder.de

WICHTIG: am PC muss der Google Chrome Browser installiert sein!
Wer über das Handy teilnimmt muss sich die Jitsi Meet-App für Android aus dem Google Play Store oder für Apple aus dem Apple App Store herunterladen und installieren.

Für den Austausch unter den Teilnehmern während des Kurses werden wir eine WhatsApp Gruppe bilden. Bitte senden Sie dazu bis zum Testmeeting Ihren Namen und die Kursnummer per WhatsApp an meine Nummer +49 173 4505657.

Ablauf des Online-Seminars:

Demonstration und Aufgaben:
Der Kurs besteht aus Video-Meetings mit allen Teilnehmern/innen. Die Dozentin zeigt und erklärt die Technik und gibt Aufgaben.
Neben den Video-Meetings mit allen, gibt es tägliche, persönliche Video-Meetings nach einem festgelegten Zeitplan (wird jeweils am Vortag mitgeteilt). In diesen Meetings besprechen wir Ihre Fragen, Arbeiten und Ideen.
Für die Video-Meetings erhalten Sie einen Link via E-Mail, den Sie anklicken müssen!

KURS-BLOG:
Unser Favorit für Korrekturen ist unser Akademieblog: Arbeiten werden fotografiert und in den Blog hochgeladen. So kann die Dozentin die Arbeit am Bildschirm besser sehen und beurteilen. Bitte jedes Mal einen neuen Blogeintrag mit den neuen Arbeiten verfassen, damit er oben in der Liste steht! Text muss nicht dabei sein.

Kommentare von den anderen Teilnehmern sind SEHR ERWÜNSCHT! So entsteht Austausch.

Wenn Sie den Blog noch nicht kennen, können Sie ihn hier (ERST NACH DER ANMELDUNG ZUM KURS!) testen:
- Anmelden auf unserer Homepage (E-Mail und Passwort)
- diesen Kurs aus Euren Buchungen auswählen
- den Reiter Blog "anklicken"
- Blogbeitrag hinzufügen (Text und Fotos)

In Ihrem Benutzerprofil sollte zudem die Option "Möchten Sie per E-Mail über neue Beiträge in Kurs-Blogs informiert werden?" markiert sein.

Unter "Anleitungen" ganz unten auf unserer Webseite gibt es auch Videoanleitungen wie man an einem Video-Meeting teilnimmt, Fotos vom PC in den Kursblog hochlädt oder Fotos direkt vom Handy in den Kursblog hochladen kann.

Empfehlen Sie diesen Kurs:

 Materialliste anzeigen
  • weiches Graphitstück
  • Acrylfarben
  • Spachteln, Schwamm
  • Papiere und Fundstücke, gerne mit Spuren
  • Chinapapier, Wischgaze, Babyfeuchttücher
  • Draht in verschiedenen Stärken, gerade und verbogen
  • Seitenschneider, Rund-, und Flachzange
  • Schere, Cutter, Stecknadeln, Nadel und Faden
  • 1 Linoldruckwalze passend zum Format
  • flaches wasserdichtes Gefäß
  • Agar-Agar für 3 Liter Flüssigkeit
  • Tapetenkleister und Holzleim

Wenn Sie mir Ihr Vorhaben, Projekt oder Ziel beschreiben, erstelle ich Ihnen gerne eine individuelle Materialliste.

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. zwei Wochen.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200