Mein Tipp!

"Das unschlagbare Dozentinnenteam heizt den bildnerischen Prozess so richtig an."

Rainer Kaiser | Künstlerischer Leiter

Wo die Linie hinführt

Druck, Draht, Naht, Linie und Farbe

Gesucht und geschenkt, gewachsen und gefunden, gezeichnet, genäht, gedruckt und gedrahtet.
In diesem Intensivkurs gehen wir hingebungsvoll der Linie nach.
Manche Spuren entstehen fast von selbst, aus dem Mut, aus dem Experiment. Herrlich!
Immer wieder übernehmen die Linien die Führung im Bild.
Sie zu steuern ist die Herausforderung. Dabei eine eigene Handschrift zu entwickeln und Linien, Flächen, Formen und Farben zu vernetzen wird unser Abenteuer.
Wie verbindet die Linie die Malerei, die Collage und den Druck?
Warum?
Wo führt die Linie hin?
Zwei Dozentinnen: Sabine Kinder und Andrea Rozorea stellen sich diesen Fragen.
Sie geben maximale Impulse, zeigen grafischen und malerischen Zugriff, unterstützen planvoll und spielerisch, konstruktiv und mit viel Humor.
Sie sollten sich beeilen, es gibt nur noch wenige freie Plätze. * unverbindliche Angabe
Kursnummer:
22A1-18
Kursgebühr:
635,00 € - kostenloses Mittagessen
Teilnehmer:
12-24 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Jan
Di
18
10-17h
2022
Jan
Mi
19
10-17h
2022
Jan
Do
20
10-17h
2022
Jan
Fr
21
10-17h
2022
Jan
Sa
22
10-17h
2022
Jan
So
23
10-17h
2022

Empfehlen Sie diesen Kurs:

 Materialliste anzeigen
  • für das Stillleben: mind. 1 Tee- oder Kaffeekanne, Milchkännchen oder Zuckerdose und Beiwerk wie Stoffe, Kerzenständer, Blumen, Skurriles
  • Acrylfarben, auch Zinkweiß und Titanweiß empfehlenswert: Titanbuff dunkel (290 1) und Zinn (815) beide Talens Amsterdam
  • Gesso Schwarz und Weiß, Gesso Transparent
  • Pinsel, Palettenmesser, Mallappen
  • Kunststoffspachtel (weich)
  • Wassersprühflasche
  • zwei Wassergefäße
  • Kunststofftischset als Palette (altes Tablett, Fliese oder Glasscheibe etc.)
  • wiederverschließbare Gläser oder Behälter für Tusche und Grautopf
  • Acrylbinder, am besten matt
  • Grafitstück, weich 6B
  • ArtGraf Viarco Kreiden (z. B. Weiß, Ocker und Braun)
  • Zeichenkohle
  • Stabilo Woody oder andere Aquarellstifte
  • Chinapapier
  • Seidenpapier Weiß und Schwarz, sonstige Papiere, gerne mit Spuren
  • Leinwände
  • Casanis oder Holzkörper im gleichen Format
  • Wischgaze
  • Vaseline
  • Babyfeuchttücher
  • Backblech oder hitzebeständiges flaches Gefäß
  • Agar-Agar (= pflanzliches Geliermittel) für 3 Liter Wasser (Rewe, Bioladen)
  • Linoldruckwalze
  • Material mit Struktur (Netze, Verpackungsmaterial, Spitze …)
  • Schere, am besten eine Silhouettenschere
  • Draht in verschiedenen Stärken (0,7 - 1.6 mm)
  • Handschutz Pr 88
  • Seitenschneider, Rundzange und Flachzange
  • wenn vorhanden: Nähmaschine und Zubehör
  • Nadeln, Stecknadeln, Garn und Faden
  • Passepartout im Wunschformat (z. B. Ausschnitt ca. 20 x 20 cm oder 30 x 30 cm)

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. zwei Wochen.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200