Farbschwünge und Farbkraft

Expressive Malerei

Wir experimentieren mit schnellen Entwürfen auf kleinen Papierformaten. Schwelgen in Farben in all ihrer Fülle und Leuchtkraft. Entdecken das Wechselspiel von lasierenden Nuancen und Farbe satt. Arbeiten mit Kontrasten: Hell/Dunkel, Warm/Kalt. Gestische Farbschwünge verdichten die Komposition. Die erarbeitete Basis erweitern wir durch Figuration, indem wir figürliche Elemente oder Versatzstücke in unsere Komposition einbringen. Es entstehen Arbeiten im Spannungsfeld zwischen figürlicher und abstrakter Darstellung. Voll gewonnenem Selbstvertrauen setzen wir dann unsere Motive in größere Formate um - frisch und farbkräftig.
Willkommen sind Anfänger und Fortgeschrittene, Experimentierfreudige und Farbsucher!
Im Moment noch genügend freie Plätze. Wir empfehlen trotzdem baldige Buchung! * unverbindliche Angabe
Kursnummer:
23IF5-27
Kursgebühr:
200,00 €
Teilnehmer:
6-12 Personen
Ort:
Bei St. Ursula 12
Mai
Sa
27
10-17h
2023
Mai
So
28
10-17h
2023

Empfehlen Sie diesen Kurs:

 Materialliste anzeigen
  • kräftige Papiere, für Acrylmalerei/Mischtechnik geeignet, DIN A4, oder 30 x 30 cm 
  • Karton, Leinwand beliebige Größe
  • Acrylfarben, Pinsel, Stifte, Kreiden, Kreppband, Cutter
  • passende Malkleidung, Mallappen