Lebendige Farbe

Malerei mit Erd- und Pflanzenpigmenten

In diesem Seminar widmen wir uns den Ursprüngen der Malerei und Farbenherstellung.
Die ältesten und haltbarsten Pigmente der Menschheit sind Erd- und Pflanzenfarben, die aus der Natur entnommen wurden oder natürlich in der Umwelt vorkamen. Dazu zählen unter anderem auch die Erdpigmente wie mexikanisches Ocker, italienisches Siena, Umbra, Eisenoxid, Röteln, Kohle und Kalk. Diese lebendigen Pigmente unterscheiden sich in ihrer Wirkung und Ausstrahlung sehr von den allseits verbreiteten synthetischen Farben, durch die Kraft der lebendigen Natur, die in ihnen abgespeichert ist.
Malerei auf Basis dieser Pigmente ist eine Malerei, in der die Erde und unsere Beziehung zur Erde/Natur und dem Lebendigen in den Fokus des kreativen Schaffens rückt. So wird sie ein Akt der Anbindung an die Natur, die uns ganz neue Zugänge zur Malerei eröffnet.
Im Moment noch genügend freie Plätze. Wir empfehlen trotzdem baldige Buchung! * unverbindliche Angabe
Kursnummer:
23DeB1-23
Kursgebühr:
410,00 € - kostenloses Mittagessen
Teilnehmer:
6-12 Personen
Ort:
Kloster St. Stephan
Jan
Mo
23
10-17h
2023
Jan
Di
24
10-17h
2023
Jan
Mi
25
10-17h
2023
Jan
Do
26
10-17h
2023

Empfehlen Sie diesen Kurs:

 Materialliste anzeigen
  • lose, reine Erd- und Pflanzenpigmente wie Ocker, Umbra, Siena, Kalk, Eisenoxid, Kohle, etc. (z. B. von Boesner)
  • Acryl-Bindemittel, 2,5 l
  • Pinsel verschiedenster Art und Größe
  • fertige, ungrundierte Leinwände und/oder Leinwandstoff, Keilrahmen mit Tacker und Klammern, Größe nach Belieben
  • Hammer
  • Kreiden/ Kohle/ Rötelkreide
  • Bleistifte 
  • Gefäß für Wasser
  • Skizzenbuch
  • Skizzenpapiere in verschiedenen Formaten und Qualitäten
  • Radiergummi
  • Spitzer

Falls Sie noch Material benötigen können Sie dieses einfach per E-Mail oder Fax bestellen. Dieses wird zu Kursbeginn in die Akademie geliefert, Vorlaufzeit min. zwei Wochen.

augsburg@boesner.com

Boesner GmbH | Filiale Augsburg
Proviantbachstr. 30
86153 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 56 75 93 0
Fax.: +49 (0) 821 56 75 93 200